Zum Inhalt springen

Monat: Februar 2014

Das Geheimnis des Sevan-Sees (Kayser)

  Es geht ein Geheimnis um den Sevan-See, den großen hoch gelegenen See in Armenien. Dunkle Wolken, die sich regenbeladen von den steilen Uferklippen auf das Wasser stürzen und sich dort in fahle Nebel, später dann in ein milchiges Grau und schweifende Geisterschwaden auflösen, sind die Zeichen dieses nur dem Kundigen sich offenbarenden Geheimnisses. Auch im Sommer, wenn die Sonne in der Höhenluft brennt und die Schrecken bringenden aber auch so erschreckbaren Geister in ihre unterirdischen, direkt über dem Seespiegel…

Mausgedanken (Kayser)

Mausgedanken Der Hamsterhut   Ich bin die Hamsterin und keine Maus. Steht mir nicht stolz mein Hut? Im Frühling geh ich mit ihm aus. Ich brauche nur ein bisschen Mut. Damit ich frei im Sonnenlicht Von ihm bedeckt spazieren kann. Neugierig sieht in mein Gesicht Dann jeder junge Freier. Mann, das ist ein cooles Glücksgefühl, so begehrt als Hamsterfrau! Ich hamstere alles, ja ich will auch jeden sammeln, ganz genau! Ich schleppe sie in meinen Bau Wenn Korn, dann kommt…

✎ 2020 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)