Zum Inhalt springen

Monat: Januar 2016

Gemarterte Füße (Waltrud Wamser-Krasznai)

Gemarterte Füße Unter dem Diktat der Schuhmode im Altertum   Erinnern wir uns zunächst an die verschiedenen Fußtypen. Da gibt es den ägyptischen Fuß (Bild 1), bei dem die Zehen wie die Orgelpfeifen nebeneinander liegen.                                                       Bild 1. Figürliches Gefäß (Kreta?) um 600 v. Chr. Bonn, Akademisches Kunstmuseum. Photo: W. Wamser-Krasznai   Beim griechischen Fuß dagegen ist die zweite Zehe am längsten (Bild 2).                        Bild 2. Fuß des Kaisers Constantin, Anf. 4. Jh. n. Chr. Nachbildung Trier.…

Stilblüten aus der ärztlichen Sprechstunde (Sigurd Göttlicher)

„Und was haben die im Krankenhaus gefunden?“ „Ja, die haben bei mir ein vegetarisches Nervensystem entdeckt!“ „Am meisten tun mir meine Kopfschmerzen immer im Kopf weh.“ „… und dann haben sie mir diese eigenartigen Kobold-Bestrahlungen gegeben.“ „Neulich haben sie beim Röntgenologen eine Monografie von meinem Busen gemacht!“ „Ich möchte einen Termin zu einer Krebsvorhersage!“ Eine alte Dame von etwa 70 Jahren: „In meinem Alter muss man damit rechnen, dass man immer älter wird.“ „Immer wenn ich mal schneller gehe oder…

Patience – Geduld (André Simon)

Am Ende dieser Geschichte steht die Übersetzung von Dietrich Weller PATIENCE                                          Many, many years ago, an old wise man was asked if patience gives one power. His answer was a tale about patience. “Once upon a time by the banks of a small tributary of the Yellow river 河蒙西) a well known Sage was fishing. As in every refined tale it is…

✎ 2020 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)