Zum Inhalt springen

Monat: Februar 2017

Giving (Dr. André Simon)

  I once had a dream, and in my dream I went begging door to door in a village, but then along a village path appeared in the distance a golden chariot. I began to wonder who the chariot owner was and why he had appeared! My hopes grew as I thought that the bad old days had passed and I would now receive unsolicited gifts and riches lavished from everywhere. The chariot stopped next to me, and the gentleman…

Ich spreche vom Licht (Amir Mortasawi alias Afsane Bahar)

Ich spreche vom Licht Fereydoun Moshiri (1926-2000) Übersetzung aus dem Persischen von Afsane Bahar ***   Jeden Morgen, sobald das Sonnenlicht über den fernen Bergen emporsteigt, breite ich die Flügel aus, flinker als die Brise; lasse die Botschaft der Morgendämmerung fliegen mit hellen, klaren Gedichten. Die Menge der Schlafenden rufe ich mit süßen, lieblichen Liedern. Ich erzähle vom Licht, vom Licht, von lebendigem Leben, von frischem Atem, von neuem Dasein, vom Stolz. Aber im Gedränge der Straße verlieren sich meine…

Eine Brise aus dem Land der Versöhnung (Amir Mortasawi (alias Afsane Bahar)

Eine Brise aus dem Land der Versöhnung   Fereydoun Moshiri (1926-2000) Übersetzung aus dem Persischen von Afsane Bahar ۞۞۞   Also, sollte mir eines Tages jemand die Frage stellen: „Was hast du in deiner Zeit auf der Erde gemacht?“, schlage ich ihm meine Akte auf, weinend und lachend, erhebe ich mein Haupt, dann sage ich: „Er hat neues Samenkorn ausgesät, bis es erblüht, bis es Früchte trägt, wird noch viel Zeit vergehen.“ Unter diesem unendlichen blauen Himmel, soweit ich die…

In dieser Sackgasse (Amir Mortasawi alias Afsane Bahar)

In dieser Sackgasse   Ein Gedicht von Ahmad Shamloo (1925-2000) aus dem Jahr 1979 Freie Übersetzung aus dem Persischen von Afsane Bahar ۞۞۞   Sie riechen an deinem Mund, nicht dass du gesagt hättest, „ich liebe dich“, sie riechen an deinem Herzen, es ist eine seltsame Zeit, Liebling. Und die Liebe peitschen sie aus an dem Balken der Straßensperre. Die Liebe sollte im Hinterzimmer des Hauses versteckt werden. In dieser krummen Sackgasse, in diesen Windungen der Kälte entfachen sie das…

Der helle Horizont (Amir Mortasawi alias Afsane Bahar)

Der helle Horizont   Ein Gedicht von Ahmad Shamloo (1925-2000) aus dem Jahr 1955 Freie Übersetzung aus dem Persischen von Afsane Bahar ۞۞۞   Eines Tages werden wir unsere Tauben wieder finden, und die Zärtlichkeit wird mit der Schönheit Hand in Hand gehen. Ein Tag, an dem die Liebkosung das geringste Lied ist, und jeder Mensch dem Nächsten wie ein Bruder sein wird, ein Tag, an dem man die Haustüren nicht mehr abschließt, das Schloss eine Legende ist und das…

Schöpferische Stille (Amir Mortasawi alias Afsane Bahar)

Schöpferische Stille (12.2.2017)   für Victoria und Farshin   Die sieben Blauschattierungen des Himmels die Zärtlichkeit der atmenden Erde die Malerei des liebkosenden Windes das Seidentuch des tröstenden Feuers zeigte ich meines Herzens Meer Es wurde schöpferisch still ֎֎֎ Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an der Deutschen…

Systemerhaltung (Amir Mortasawi alias Afsane Bahar)

Systemerhaltung (8.2.2017)  für Bernd Duschner   Begrenzte Betrachtung oberflächliche Orientierung benebelte Besinnung eingeschränktes Einfühlen gelenkte Gedanken umfangreiche Unehrlichkeit haarsträubende Heuchelei ergeben erwartungsgemäß genehmigte Gesinnung erlaubte Empörung erhaltene Entfremdung verfehlte Verantwortung ֎֎֎      Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an der Deutschen Schule Teheran im Rahmen eines Sonderprogramms…

Einsicht (Amir Mortasawi alias Afsane Bahar)

Einsicht (8.2.2017)    für Elias Davidsson  Verbunden mit der einmaligen Erde ganzheitlich Geschehnisse beobachtend beharrlich Selbstbetrug meidend begriff ich berührt bewegt dass buchstäblich Banditen im  Lande  herrschten   Nach dieser ergreifenden Erkenntnis kam sorgloses Wegschauen schmerzhaft der Selbstaufgabe gleich   Fortan pflanzte ich federleicht des Lichtes Blumen ֎֎֎   Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten…

✎ 2020 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)