Archiv: 26. September 2018

Mein Beitrag zum Kongress der Union Mondiale des Écrivains Médicines UMEM in Rheinfelden 2018  Offizielles Thema: Schreiben – Zaubertrank für Ärzte? Mein Zaubertrank heißt Schreiben. Ein Zaubertrank soll besondere Kräfte vermitteln, um die schwierigsten Aufgaben zu bewältigen. Die Wirkungen eines Zaubertrankes werden bei Asterix und Obelix im Jubiläumsheft zum 50. Geburtstag der Comic-Serie so beschrieben: Verschmitzt […]

Seemann Publishing hat drei neue Bücher von Dr. Hans Brockmann veröffentlicht. (www.rainer-seemann.de)   Die Bücher sind alle u.a. bei Amazon erhältlich.   303 Seiten, ISBN 9781981776931     345 Seiten, ISBN 978154881747   359 Seiten, ISBN 9781980419181  

Sehnsucht zu fliegen (22.9.2018) Inspiriert durch die iranische Dichterin Jaleh Esfahanai (1921-2007) entstand der folgende Text.   Die große Sehnsucht zu fliegen wallt auf  in den Zugvögeln in meiner Brust und in den herbstlichen Blättern diesen zierlichen bunten Booten nach der Melodie des Windes tanzend auf gelb-grünen Wellen der Wiesen ֎֎֎

Richtigstellung (13.9.2018)   Mancher Zeitgenosse bezeichnet Regierungsmitglieder Amts- und Würdenträger Politiker und Soldaten Wissenschaftler und Künstler Ärzte und Psychologen Geistliche und Journalisten die die deutsche Beteiligung an illegalen Kriegen ermöglichen ungerechterweise als Huren. Prostituierte zerstören normalerweise notgedrungen ihr eigenes Leben und nicht aus niederen Beweggründen die Existenzgrundlage unzähliger Lebewesen. ֎֎֎    

Bedrängnis  (10.9.2018)  mit Dank Elias Davidsson gewidmet* Tick Tack, Tick Tack Wer denkt  und sucht selbständig Wer ist geistig schon ein Wrack  Tack Tick, Tack Tick Wer denkt dankend an die Enkelkinder Wer hat nur den Profit schäbig im Blick  Tick Tack, Tick Tack Wer schaut stets über den Tellerrand Wer kauft kläglich die Katze […]

Endlose Endlichkeit (10.9.2018)   Flüchtig wie ein Traum brüchig wie ein Hauch kurz wie ein Atemzug war mein Leben im Kerker der Selbstsucht  Verbunden mit den Sehnsüchten der Lebewesen vor und nach meiner Zeit gelangte ich federleicht zur endlosen Endlichkeit ֎֎֎