Text nach Autor: 220 Texte von Amir Mortasawi alias Afsane Bahar

Wandern (1.9.2019)   für Hilmar   Auf Wanderwegen von Freunden umgeben wesentliche Weltwunder mit allen Sinnen wahrnehmen Die erlebte Ehrfurcht vor dem Leben in alltäglicher Arbeit federleicht vielfältig verwenden ֎֎֎

Ich spreche vom Licht Fereydoun Moshiri ( 1926-2000 )   Jeden Morgen, sobald das Sonnenlicht über den fernen Bergen emporsteigt, breite ich die Flügel aus, flinker als die Brise; lasse die Botschaft der Morgendämmerung fliegen mit hellen, klaren Gedichten. Die Menge der Schlafenden rufe ich mit süßen, lieblichen Liedern.  Ich erzähle vom Licht, vom Licht, […]

Und eine Botschaft unterwegs Sohrab Sepehri ( 1928-1980 )   Eines Tages werde ich kommen und eine Botschaft mitbringen. Das Licht werde ich in die Adern gießen. Und werde ausrufen: „Ihr mit Körben voller Träume! Ich habe Äpfel gebracht, den roten Apfel der Sonne!“ Ich werde kommen, dem Bettler werde ich einen Jasminzweig geben. Der […]

Farbenfrohe Momente Jaleh Esfahani ( 1921-2007 )   Ich brauche die Farben des Frühlings, die Farbe der Blumen, dieser reinen Geschenke des Paradieses, die Farbe der blauen Hyazinthe, die Farbe der gelben Narzisse, die rote Farbe der Anemone, die auf dem Feld gewachsen ist. die goldenen Tulpen, die violetten Jasminpflanzen, die Schattierungen der Wiesen mit […]

Wesensart (25.8.2019)   Tausend Sonnen trägst du in dir So verhalte dich wie die Sonne Sie fragt nicht wann oder wo sie scheinen soll Sie fragt nicht wen oder was sie wärmen soll Tausend Sonnen trägst du in dir So verhalte dich wie die Sonne ֎֎֎  

West-östlicher Divan (18.8.2019)   Suche die Seele des West-östlichen Divans nicht in verstaubten Bücherregalen oder in glänzend aufgetakelten Aufführungen Suche sie in den Herzen der Menschen Möchtest du den West-östlichen Divan wahrhaftig ehren so lasse es nicht zu dass blendende Banditen in deinem Namen und mit deinen Steuergeldern seine Geburtsstätten verwüsten und seine Lebensgeschichten vernichten […]

Selbstgespräch  (17.8.2019)   Sicher! Ich werde stets wiederkehren! Das versprach mir ein Teil meines Wesens mitten in alltäglichen aufrechten Anstrengungen für eine großherzige Lebensweise Immer wieder werde ich bei dir sein wie der wiederkehrende Frühling mit einem Korb duftender Gedankenblumen mit einer Glasschale glänzender Traumperlen Und dir werde ich schenken meines Herzens Augen zur gütigen […]

Neglect und Hemianopsie (25.7.2019)   Bei manchen Gehirnerkrankungen ist die Wahrnehmung der Umgebung einseitig eingeschränkt oder das Gesichtsfeld ist bedeutend beeinträchtigt Für eine Störung der Sinne in unserer Gesellschaft sorgt ein Heer von Wissenschaftlern Psychologen, Politikern, Philosophen Künstlern, Journalisten und Geistlichen unterschiedlicher Schattierungen So kann der der Kapitalismus fortwähren ֎֎֎

Lehrer und Unterstützer (25.7.2019)   Im alltäglichen Kampf gegen den Kapitalismus als eine Lebensweise im weitesten Sinne mit einer erbärmlichen Betrachtung des Daseins und einer verkümmerten Bedeutung der Liebe habe ich besondere Lehrer und Unterstützer: Das Storchenpaar auf der anderen Seite der Fulda in seinem Nest auf dem hohen Gestell die grauen Jungschwäne am Breitenbacher […]

Der aufrecht Gehende (1.7.2019)   Im Hain meiner Träume tauchen tausend Leuchtkäfer auf wenn über dich ehrfürchtig gesprochen wird Der Garten meiner Gedichte gedeiht glanzvoll wenn über dich sehnsüchtig nachgedacht wird Dann werden die Straßen meiner lebendigen Stadt mit den schönsten Blumen der Zuversicht geschmückt Und die Menschen verhalten sich so als wäre es der […]