Text nach Autor: 39 Texte von Dietrich Weller

      CAUSES Understandably we are dealing  with the consequences rather  than with the causes. Consequences are obvious and  evident  practically in the palm of  hand.                                          The causes are unfathomable, difficult to understand and […]

Prof. Dr. med. Horst Joachim Rheindorf Ehrenpräsident des BDSÄ geboren am 06. Mai 1922, verstorben am 07. Mai 2018 Am 6. Mai 2018, seinem 96. Geburtstag, kämpft Horst Joachim Rheindorf in der Klinik um sein Leben. Geboren am 6. Mai 1922 in Kassel, dient Horst Joachim Rheindorf zurzeit des Krieges als Infanterist im Sanitätsdienst der Wehrmacht. […]

 Beitrag für den BDSÄ-Kongress in Wismar zum Thema „Inseln“ am 09. Mai 2017 Unsere Inseln Vor vielen Jahren habe ich gelesen, ein Paar brauche zum Gelingen der Partnerschaft drei Inseln: Eine Insel für den Mann, eine Insel für die Frau und eine Insel für beide zusammen. Unsere Insel heißt Freitag. Und das kam so. Am Anfang […]

Mein Beitrag zur Lesung von Klaus Kayser Freie Themen beim BDSÄ-Kongress in Wismar, 11.05.2018 um 18.30 h im Rathaussaal   Die westliche Finanzpolitik Die seit dem 2. Weltkrieg bestehende westliche Finanzordnung halte ich für dringend reformbedürftig. Sie basiert auf Entscheidungen weniger Finanzmagnaten, die während des Krieges und nach den Beschlüssen 1944 in Bretton Woods, New […]

  Ein Beitrag von Jürgen von Troschke zu der LEsung „Inseln“ beim BDSÄ-Kongress in Wismar 2018 Ich bin ein Insulaner  Als Gott die Erde schuf, trennte er Land und Wasser. So gibt es Inseln, die von Wasser umgeben und Meere, die vom Land begrenzt sind. Menschen, die an Ufern leben, sehnen sich danach, aufs Wasser hinaus […]

Ein Beitrag zur Lesung Der Roboter im Menschen – der Mensch im Roboter Wismar 2018   Roboter lernen ohne Menschen schneller und können deshalb gefährlich werden Go ist ein strategisches Umzingelungsspiel für zwei Spieler, gilt als das komplexeste Brettspiel und ist wesentlich schwieriger als Schach. Das Spiel stammt ursprünglich aus China und wurde bereits im 4. […]

  Ewig scheinen die Berge doch ist der wehende Wind nicht noch ewiger? Von ständigem Leben spricht der immergrüne Baum doch sind die kahlen Zweige die bald grüne Knospen zeigen nicht größere Hoffnungsträger? Erst in ständigem Wechsel zeigt sich die Dauer Das Leben wird ewig in seiner Wiederkehr!  

Freundschaft und Liebe können helfen, Brücken zu bauen – über die Abgründe  des Mensch-Seins.

aus gegebenem Anlass für einen Freund   Lebenserfahrung Wenn ein Richtspruch die Vergangenheit wie eine Türe schließt, wenn verblasste Träume schmerzhaft flackern durch ihr grelles Ende, wenn die Seelensplitter klirrend an der Mauer des Verdrängens hallen, wenn Trauerflor die fröhliche Erinnerung  umweht, schiebt das Leben uns den einen Schritt weiter, den wir kaum alleine schaffen.– Der […]

  Dr. med. Günter Struck, geboren 25.06.1923, gestorben 14.06.2017 Mit Trauer haben wir die Nachricht erhalten, dass unser Mitglied und Freund Dr. Günter Struck verstorben ist. Er war eines der ältesten Mitglieder unseres Bundesverbandes und über all die Jahre eine wichtige Stütze der Aktivitäten im Verband. Wir verdanken ihm sehr gute literarische Leistungen, freundliche Begegnungen und […]