Print Friendly

 

Wer bin ich?
Frage des heutigen Narziss?

Wer bin ich?
Aus Angst
eine falsche Antwort
zu hören und es
nicht zu bemerken
nicht zu erkennen
stelle ich mich dar:
so wie ich gern wäre
oder der andere mich gerne hätte
Oder …

wie man so ist heute
in der Zeit der Individualität
in der Zeit mit den vielen
gesichtslosen Individuen
wie ich
ein Jemand der Niemand ist

So stelle ich mich dar
und der andere in mir
die andere
das geschlechtslose ewige Ich
versteckt sich hinter
meiner Darstellung
von dem
wie ich meine zu sein
versteck ich
tief in mir
 

Nun finde ich mich
nicht mehr
und frage
traurig
mutlos
verzweifelt?
mein Spiegelbild
wer ich denn sei

Sehnsucht
zur anderen Welt
zur Tiefe
zum Dunkel

Sehnsucht
die Grenze zu überschreiten
ins Geheimnis einzudringen
im blinden Schmerz
den Keim des Lichtes
zu finden

 

Copyright  Dr. Helga Thomas