Kategorie: Gedichte

Der kleine Zusatz                      An vertrauten Hügeln hab ich die Sorgen mit Eindrücken besänftigt, dem unsteten Tanzen der Halme in purpurnem Licht dem Atmen der klumpigen Erde auf jedem Schritt Wie ein Stein in hungrigem Wasser wurde ich eins mit deinem wilden Treiben eins in deinem […]

Momente (17.11.2019)   Wie kleine Kinder mit funkelnden Augen in Erwartung eines besonderen Ereignisses warte ich auf unser Wiedersehen um dich wieder auf meinen Armen zu tragen mit dir unbeschwert herumzualbern und mit Bewunderung herauszufinden was alles bei dir zu entdecken ist gerade in dieser Phase schneller Entwicklung In dein Gesicht zu schauen ist so […]

Fliegende Botschafter (16.11.2019)   Meine Gedichte! Seid Vögel mit kräftigen Flügeln wenn hohe Amtsträger der Republik öffentlich für illegale Kriege werben wenn Parlamentsmitglieder unverhohlen zur Neugestaltungen des Landes wohl temperierte Grausamkeiten empfehlen  Seid Vögel mit kräftigen Flügeln emsige Pfleger der Zuversicht und Hoffnung kämpferische Botschafter der Barmherzigkeit aufrechte Verteidiger des gedeihlichen Lebens ֎֎֎  

Aufstehen (10.11.2019) Julian Assange gewidmet   Bei Morgendämmerung reinige ich meinen Blick mit Tauperlen schärfe mein Gehör mit Vogelgesängen und rede mit meinen Urahnen über die in Vergessenheit Geratenen Dankbar besinne ich mich meiner Fähigkeit begreifen und gestalten zu können So gehen in mir tausend Sonnen auf erhellend, belebend zum gelassenen Kampf aufrufend ֎֎֎

Schlachtbank (10.11.2019)   Es ist wahrhaftig eine verbrecherische Höchstleistung der Großbanditen unserer Zeit die Menschen so zu blenden dass sie aufgebracht ihre eigene Entmündigung fordern ֎֎֎

Liebeswärme (26.10.2019)   In einer Gesellschaft in der die selbstsüchtige Sichtweise gehuldigt wird in der der Sinn für das Gemeinsame verkümmert in der der Blick für große Zusammenhänge dahinschwindet werde ich immer wieder gefragt wie ich mich beständig mit gesellschaftlichen Belastungen beschäftigen kann  Die Antwort ist einfach und eindeutig Ich lebe in einer Umgebung der […]

Einheit (Amir Mortasawi)

Amir Mortasawi Dr. med. 4. November 2019

Einheit (1.11.2019)   Über Freude kann ich berührend schreiben da ich durch tiefe Trauer gewandert bin Das gilt auch für weitere allgemein als Gegensätze geltende Begriffe Ich habe sie in ihrer erhellenden Einheit erlebt ֎֎֎

Taufspruch (26.10.2019)   Lasst uns auch sie wahrnehmen die Sprachlosen ohne würdige Fürsprecher Kinder auf der Flucht vor Krieg und Zerstörung Straßenkinder, Kinder in Not Lasst uns sie wahrnehmen und für sie würdige Fürsprecher sein ֎֎֎

  1. Einem Pik gleicht dieser Baum einsam am dunklen Übergang, im Abendschimmer steht der Übergang Dorthin, dorthin wolltest du gehen zum Nachtlager verbrüdert mit erdiger Mutter verbrüdert mit Windspiel und Reh Die narbige Fläche hat den Frieden geteilt am gradlinigen Wandel zur tiefrauschenden Macht Alles lag offen alles lag bar unter den besten Sternenkindern […]

Es war ein Schüler in Thule   Es war ein Schüler in Thule Gar fleißig bis ins Grab Dem strebend seine Schule Smartphone als Lehrer gab. Es lehrte ihn zu wischen Zu spielen Starwars, Schach Bis an Computertischen Er tot zusammen brach. Man trägt ihn schwarz zu Grabe Schreibt auf Kreuz und Stein. Hier ruht […]