Kategorie: Prosa

Sprache Wie bin ich nur, ein gut-bürgerliches hessisches Frauenzimmer, in diesen östlichen Schlamassel hinein geraten? Mein Petúr und ich passen doch überhaupt nicht zusammen. Wir sind so verschieden, dass ständig die Fetzen fliegen. Wir halten einander nur aus, weil er so viel unterwegs ist und wir vollkommen unterschiedliche Freizeit-Interessen haben. Was verbindet uns dann überhaupt? […]

Der Tod eines Ausländers in Deutschland   Er nannte sich Abdul Amry. Er war 24 Jahre alt und aus Afghanistan geflohen. Nach 5 Monaten war er in Deutschland angekommen und hatte Asyl beantragt. Man hatte ihn in eine Unterkunft in eine Stadt mit Namen Chemnitz gebracht. Freundliche Menschen hatten ihm gebrauchte Kleider geschenkt, die noch […]

Die Wahrheit in den öffentlichen Medien (Mein Versuch einer Filmkritik) „Citizen Kane“ ist der Name für einen ganz besonderen Film, der, als er in die Kinos kam, (1941) zuerst wenig Interesse fand und später von Filmkritikern als „bester Film aller Zeiten“ hoch gelobt wurde. Raffiniert, und filmtechnisch seiner Zeit weit voraus, ist der Aufbau der […]

Dornige Pfade (Waltrud Wamser-Krasznai)

Wamser-Krasznai Dr. med. Dr. phil. Waltrud 28. August 2018

Dornige Pfade An der einzigen höheren Schule in unserer kleinen Stadt war Griechisch kein Unterrichtsfach. Um mir den Wunsch nach bescheidenen Kenntnissen in dieser Sprache zu erfüllen, hätte ich an das Gymnasium in einer benachbarten Kreisstadt wechseln müssen, damals undenkbar!  Das Graecum Als dann viel später die Gelegenheit kam, meine Facharzt-Praxis ein wenig zu reduzieren […]

ORANGE           A recognized expert in the field of human resources held a lecture. After the introductory speech, he put an orange on the table in front of him, and asked mysteriously his audience: „If I squeeze this orange with all my strength, what will come out of it?“ “Orange juice“, was the unanimous response. Then, the expert  said, „That’s right. The […]

Dennoch So lange Kinder, Enkelkinder, vielleicht inzwischen auch Urenkelkinder leben, die noch in sich die Schmerzen der geflohenen, geretteten , ermordeten, oder sonstwie umgekommenen Vorfahren spüren, und die wegen dieses Schmerzes keine Dankbarkeit für ihr Leben im Hier und Jetzt empfinden, werden weiterhin Flüchtende im Meer ertrinken, anderen, obwohl sie müde und durstig sind, die […]

Ein kleines Beispiel für einseitige Betrachtungsweisen   Eigentlich weiß der moderne Mensch, dass er sich dem Bösen stellen muss, für seine eigene – nicht nur spirituelle – Entwicklung, wie auch für die Entwicklung der Menschheit ist es erforderlich. Er weiß auch, dass er seinen Egoismus überwinden muss. Überwinden, wandeln, nicht abspalten…  Doch dazu muss er […]

                                                                              HEAVEN                                                                             The Chinese pictogram (Tiān) means the heaven. It consists of the line […]

Book                        The Chinese pictogram Shū describes a book presented in bamboo strips tied together with threads. This book type is far ahead of the books written on the rice paper. A legend has it, that once an earthquake caused the displacement of boulders and reopened a […]

                                       Da Vinci Lesson     Leonardo da Vinci wrote, that the virtue of gratidude is said to be better developed in hoopooes than in humans. When hoopooes see their parents grow old, they make a nest for them, feed them and with their beaks they pull out old and shabby feathers, since they well know […]