Kategorie: Prosa

Über die Grenzen der Empathie Der Begriff Empathie wird u.a. benutzt, um Erwartungen an die Heilberufe zu beschreiben – im Hinblick auf das für notwendig gehaltene Mitgefühl mit leidenden Patienten. In meinen Seminaren mit Medizinstudenten habe ich immer wieder versucht, diese Fähigkeit anzusprechen und in Rollenspielen zu trainieren. Auch in meinem Buch über „Die Kunst […]

zum Weltkrebstag 2019 Theodor Storm und der Magenkrebs   Theodor Storm war –wie viele von uns – bekennender Norddeutscher: „hin gen Norden zieht die Möwe, hin gen Norden zieht mein Herz; fliegen beide aus mitsammen, fliegen beide heimatwärts. Ruhig, Herz! Du bist zur Stelle; flogst gar rasch die weite Bahn- und die Möwe schwebt noch […]

„Die richtige Adresse …“ Dankbar sollten wir sein – für jeden Baum, der dafür sorgt, dass wir Luft zum Atmen haben. Deshalb bin ich immer wieder besorgt, wenn ich sehen muss, dass unwissende Kinder das Überleben der Bäume gefährden, indem sie deren Rinde abkratzen. In „unseren“ kleinen Park beim Spielplatz an der Fritz Boehle Schule […]

                                The SILENCE                                                                                   Oak-tree (Dr. Dietrich Weller )   Many years ago, on a hot sunny day, in the shade of an old oak-tree, Master Xi and his pupils were resting. There was silence in the air. Suddenly, Master Xi asked his pupils: “What is the meaning of silence? “ The pupils remain silenced. Than […]

Auf allen Vieren (Waltrud Wamser-Krasznai)

Wamser-Krasznai Dr. med. Dr. phil. Waltrud 15. Januar 2019

Auf allen Vieren. Ich gehe so für mich hin, den Kopf in den Wolken, unter meinen Füßen nasses Laub. Auf einmal sind die Beine weg, und ich liege auf dem Rücken wie ein Mistkäfer. Wirbelsäule und Hüften sind allem Anschein nach in Ordnung, nur aufstehen kann ich nicht. Herumgewälzt habe ich mich schon, auf Hände […]

Water (Shui)                                    The Chinese pictogram for water represents a straight vertical line as a river  with sloping small tributaries. If they wanted to rest, teachers and their pupils have always chosen a place nearby a river. Water runs, and […]

IMPRESSION Als grüne Katze tanze ich durch meine Wohnung, eine rosafarbene Knospe hinter dem Ohr und wo ich bin, wächst eine schützende Rosen-Dornenhecke. Ich schlafe nicht, deshalb spüre ich die Toten, die bis zur Hecke kommen. Als ich fragte, was Sinnvolles aus meinem Schmerz erwachsen könne höre ich: denke an unsere Schmerzen… und ich sehe […]

Unser Kollege Dr. Hans Brockmann hat mit Seemann Publishing ein neues Buch herausgebracht! ISBN 9781731520036, auch bei Amazon erhältlich   Aus dem Inhaltsverzeichnis: Begegnung im Herbst Auf der Mole Eine himmlische Wette Eine Weihnachtsgeschichte Treffen von Äskulaps schreibender Zunft in den Mauern von Leonberg anno MMXI Erinnerungen an einer Reise in die Mongolei von 8.-26. […]

  Übermut tut selten gut! Konfrontiert mit den offenkundig frustrierten Abwehrreaktionen seiner geliebten Bezugspersonen, erinnerte er sich an ein „einschneidendes“ Erlebnis aus seiner Jugend. Als Student war ich mit meiner Freundin im VW Käfer nach Griechenland gefahren. Sie war Studentin der Soziologie und musste in den Semesterferien ein Referat vorbereiten. Deshalb hatten wir eine Woche […]

Gezeiten (Jürgen von Troschke)

Jürgen Freiherr von Troschke 9. November 2018

Gezeiten – Über die Bedeutung von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft im Lebenslauf Die Gewichtung der drei Dimensionen von Zeit verändert sich im Verlauf eines Menschenlebens: Ganz am Anfang und ganz am Ende beherrscht das „Jetzt“ das Bewusstsein. Der gerade Geborene scheint, ebenso wie der Sterbende, ausschließlich in der Gegenwart zu leben – soweit Außenstehende das beurteilen […]