Print Friendly

Frühling sei Dank

(12.4.2018)

 

mit herzlichem Dank Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam gewidmet

 

Nicht selten stelle ich fest
dass mit wissenschaftlichen Vorgehensweisen gut vertraute Menschen
sich wie geistige Analphabeten verhalten
wenn es sich um gesellschaftliche Fragestellungen handelt
Das ruft bei mir abhängig von dem jeweiligen Zusammenhang
Bedauern, Wut, Angst, Ekel
tiefe Trauer und Verzweiflung hervor
Glücklicherweise besteht noch die Möglichkeit
zum Erhalt meines Gleichgewichts
von meiner Mutter Erde tröstende Wärme
und aufbauende Unterstützung zu empfangen

֎֎֎