Zum Inhalt springen

Frühlingsbrise und Verlockung (Amir Mortasawi alias Afsane Bahar)

Werte Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

mit dem Frühlingsbeginn gibt es im Iran den Jahreswechsel: der  21.3.2017  ist der erste Tag des Sonnenjahres 1396.

Mit besten Glückwünschen werden zwei Gedichte beigefügt.

Amir Mortasawi (alias Afsane Bahar)

=================

Frühlingsbrise

Inspiriert durch Omar Khayyam (1048-1131) entstand der folgende Text.

 

Liebkosen soll die Frühlingsbrise
das zarte, liebliche Blumengesicht.
Die grüne Zärtlichkeit der Wiese
ergänze eine Schönheit, wie im Gedicht.
Sprich nicht über das Gestrige,
lass das Vergangene vergangen sein.
Sei froh und genieße das Heutige,
der Zauber kann bald verflogen sein.

۞۞۞

 

Verlockung

Inspiriert durch ein Gedicht des iranischen Poeten Siavash Kasraii (1927-1996) entstand der folgende Text.

 

Verlockend fordert die erwachte Blumenlandschaft
zum Spaziergang durch die hellgrüne Zärtlichkeit auf.
Die verliebten Nachtigallen umgarnen mein Herz,
der belebende Wind zieht sanft an meiner Hand.
Und ich, in meinem notgedrungenen Exil
atme die wohlriechende Brise ein,
mich zur Rückreise einladend,
liebevoll und geduldig.

۞۞۞

 

Published inGedichte

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Bankverbindung:
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Filiale Frankfurt am Main

IBAN DE26 3006 0601 9378 63
BIC DAAEDDXXX

Innerhalb Deutschlands genügt die IBAN.

Der BDSÄ ist als gemeinnützig anerkannt und darf Spendenquittungen ausstellen.

✎ 2020 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)