Print Friendly

Ich habe heute Morgen
meinen Hund gestreichelt
er schaute mich so traurig an
denn ich wollte
jetzt noch nicht
raus in den nassen Sommermorgen

Ich habe durstig
gierig fast
die erste Tasse Tee getrunken
und dann
erfreute mich
der Apfel
mit Farbe Form
Geruch Geschmack

Ich freute mich
dass ich
immer noch
in den Apfel beißen kann
Obwohl mein Körper
mit aller Schwere
mich niederzog
schwer und unbeweglich
freute ich mich dann
als langsam
alle Glieder wieder
beweglich wurden

Noch immer bin ich müde
doch auch dankbar
und ich frage mich
ob meine- Freude
nicht viel mehr bewirkt
als das
was ich vielleicht
noch so zu tun gedenke
natürlich Nützliches
an diesem Tag

 

Copyright Dr. Helga Thomas