Menschen-Rechte
und Pflichten

 

Es gibt ein Recht
auf Leben,
aber keine Pflicht
zu leben.

Es gibt ein Recht
auf Entscheidung,
aber keine Pflicht,
dass diese „richtig“ sein müssen.

Es gibt ein Recht
auf Lebensgestaltung
und eine Pflicht,
die Folgen zu ertragen.

Es gibt ein Recht
auf Irrtum,
und die Pflicht,
zur Verantwortung.

Es gibt ein Recht
auf Pflichterfüllung
und eine Pflicht zum Verzicht,
Recht haben zu wollen.