Zum Inhalt springen

Stilblüten aus der ärztlichen Sprechstunde (Sigurd Göttlicher)

„Und was haben die im Krankenhaus gefunden?“ „Ja, die haben bei mir ein vegetarisches Nervensystem entdeckt!“

„Am meisten tun mir meine Kopfschmerzen immer im Kopf weh.“

„… und dann haben sie mir diese eigenartigen Kobold-Bestrahlungen gegeben.“

„Neulich haben sie beim Röntgenologen eine Monografie von meinem Busen gemacht!“

„Ich möchte einen Termin zu einer Krebsvorhersage!“

Eine alte Dame von etwa 70 Jahren: „In meinem Alter muss man damit rechnen, dass man immer älter wird.“

„Immer wenn ich mal schneller gehe oder Treppen steige, denke ich, es ist meine Harnblase.“

„Ich kann Ihnen mit gutem Gewissen sagen, dass es in meiner Familie keine Erbanlagen gibt.“

 

Aus: „Ich bin mit meinem Alter schon seit Jahren nicht mehr einverstanden! Stilblüten aus der ärztlichen Sprechstunde“, Sigurd Göttlicher, Erich Weiß Verlag, 2015

Mit freundlicher Genehmigung des Erich Weiß-Verlags, Bamberg

 

Published inProsa

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Bankverbindung:
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Filiale Frankfurt am Main

IBAN DE26 3006 0601 9378 63
BIC DAAEDDXXX

Innerhalb Deutschlands genügt die IBAN.

Der BDSÄ ist als gemeinnützig anerkannt und darf Spendenquittungen ausstellen.

✎ 2020 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)