Schlagwort: Empfehlungen

Gezeiten – Über die Bedeutung von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft im Lebenslauf Die Gewichtung der drei Dimensionen von Zeit verändert sich im Verlauf eines Menschenlebens: Ganz am Anfang und ganz am Ende beherrscht das „Jetzt“ das Bewusstsein. Der gerade Geborene scheint, ebenso wie der Sterbende, ausschließlich in der Gegenwart zu leben – soweit Außenstehende das beurteilen […]

Wiedersehen (12.10.2018)   Die frisch gepflügten Kornfelder riechen bezaubernd nach Lebenslust Der erhabene Baum am schimmernden See lässt goldene und rote Blätter frei tanzen um die Sonne im Wasser zu küssen Die grün-bräunliche Schilfwand bietet dem Liebespaar eine Kulisse für bleibende Erinnerungen Von der langen Reise zurück bestätigt deine Anwesenheit  meine Definition von Glück ֎֎֎

                                MARVELOUS   FIELD     In those remote times, my dream was like a marvelous field in the land of silence. This stunning field was a pathway similar to an amazing vault, that had connected, two happy days of mine.   Dr. med. André Simon © Copyright   Übersetzung von Dietrich Weller   Wunderbares Feld […]

    MUSIC Being able to achieve the ability to discover, comprehend and elucidate what the music precisely expresses to us, would simply imply that: the human being would no longer  be -as it is now-the unaware creature in darkness, who knows nothing reliably about self, neither of the world in which lives, nor about its true […]

Wo ist es am schönsten ?   Hans fliegt nach Mallorca. Elfriede fliegt nach New York. Ich fliege hinter den Horizont – an die Stätten meiner Erinnerungen.  

    An old Zen Master taught his disciples all about an inexhaustible source.    He attributed all his knowledge of it to a thick book, visible in the place of honour, in his room. Nobody was allowed to touch it. When he died, his disciples rushed to open the book, and anxious to appropriate the mysterious inexhaustible source. They were surprised, confused and disappointed, to discover that […]

Fünfundsiebzig  und nicht weise, wohin führt die weit´re Reise. Vorbestimmt und schicksalshaft, oder doch durch eigne Kraft. Die Wahrheit ist wie immer schlicht, einfach ist das Leben nicht. Und Goethe hat schon festgestellt, verwirrtes Handeln waltet über uns´re Welt. Das soll uns aber nicht verdrießen, wir wollen leben, voll genießen. Nun fahren wir die Ernte in die Scheuer ein! Zusammen lasst uns fröhlich sein. […]

                                                     THE OPTIMIST     Optimism is the mode to find positive aspects and solutions to all problems. It is not about thinking that everything is fine. A best-known example is a glass which is halfway filled of water, that the pessimist complaints about, but the optimist drinks and then goes to look for the source from where it […]

Fragiler Frieden (23.9.2018)   Seit meiner Kindheit höre ich die tragische, beschwichtigende Aussage der Unwissende lebe leichter Mit ihr habe ich mich nicht angefreundet wohl wissend dass eine derartige, kurzweilige Leichtigkeit Vergehen und Verbrechen in sich tragen kann Ich habe längst eingesehen dass der harte Stein bricht und das schmiegsame Wasser verdampft wenn gewisse Grenzen […]

Endlose Endlichkeit (10.9.2018)   Flüchtig wie ein Traum brüchig wie ein Hauch kurz wie ein Atemzug war mein Leben im Kerker der Selbstsucht  Verbunden mit den Sehnsüchten der Lebewesen vor und nach meiner Zeit gelangte ich federleicht zur endlosen Endlichkeit ֎֎֎