Schlagwort: Familie

Nachkriegszeit – Was uns geprägt hat   Nachkriegshunger, Rock‘n Roll Kartoffelsack gefunden, toll fremde Panzer, Lederhose Selbstbewusstsein gegen Null Man macht, man tut, die ganze Schose Nazideutschland, Sündenpfuhl betrifft uns nicht, zusammenhalten Untaten wir – nie! Das war‘n die Alten Kohle hab ich dir geklaut, verzeih Angst vor Mangel, Krieg und Polizei Lehrer prügeln, Hosenboden […]

          Life is made up of the small simple things. Therefore, only the petty and simple-minded people lacking of subtlety, and the people with narrow interests, perform well and realize all goals through their lives.  They do observe all trifles and perceive every stone in their path, exploiting every opportunity.   On […]

  Wenn plötzlich alles anders ist, Was ist besonderes daran? Wir wissen doch, dass alles fließt, Der Zeiten Lauf hält niemals an. Aus Sternenstaub zur Erde schwebend Erblicken wir das Licht der Welt. Behaucht von Odem, sind wir lebend Aus den Atomen auf die Erd` gestellt. Und plötzlich stehst im Leben drin Du armer Tor. […]

Auf allen Vieren (Waltrud Wamser-Krasznai)

Wamser-Krasznai Dr. med. Dr. phil. Waltrud 9. Juli 2019

  Ich gehe so für mich hin, den Kopf in den Wolken, unter meinen Füßen feuchtes Laub. Auf einmal sind die Beine weg und ich liege auf dem Rücken wie ein Mistkäfer. Wirbelsäule und Hüften sind allem Anschein nach in Ordnung, nur aufstehen kann ich nicht. Herumgewälzt habe ich mich schon, auf Hände und Knie, […]

  50 Jahre nach der Praxiseröffnung kehre ich zurück in den Ort, den ich damals so beschrieb: «In unserem Dorf praktizieren drei Ärzte: ein Chirurg, ein Internist und ich als Allgemeinpraktiker. Wir vertreten uns gegenseitig während der Ferien und leisten abwechslungsweise Wochenenddienste, auch im Spital, so dass wir über unsere Patienten eine gute Übersicht haben. […]

Wie geht es dir? (Waltrud Wamser-Krsaznai)

Wamser-Krasznai Dr. med. Dr. phil. Waltrud 5. Juli 2019

Wie geht es dir? Eine entsetzliche Frage! Wie sollte wohl die Antwort darauf lauten? Allemal: danke, gut. Und Dir? Auch gut. Na, dafür können sich jetzt beide etwas kaufen. Viel schlimmer treiben es die Amis auch nicht, mit ihrem how do you do – how do you do, die zeigen wenigstens gleich offen, dass sie […]

  Ich fühle mich gesund, und ich kann alles tun, was ich immer gemacht habe. Naja, ich bekomme schon mal eher etwas Luftnot, wenn ich zu schnell laufe. Und früher habe ich die Zähne gezählt, die mir so nach und nach ausfielen, heute zähle ich die, die noch meine eigenen sind. Aber Pillen jeden Tag, […]

Maskerade (Amir Mortasawi)

Amir Mortasawi Dr. med. 1. Juli 2019

Maskerade (30.6.2019)   Friede, Freude, Eierkuchen Den Kapitalismus keinesfalls gefährden Geräuschvoll nach Nebenschauplätzen suchen Über Klimawandel vollmundig  reden Dabei Kriege und Rüstung gefügig verschweigen Geschäftig nach dröhnenden Nebelkerzen suchen Sich über Trump und Konsorten aufregen  Zum dahinter stehenden System beharrlich schweigen Stets nach Ungefährlichem suchen ֎֎֎

Morgenröte (Amir Mortasawi)

Amir Mortasawi Dr. med. 1. Juli 2019

Morgenröte  (30.6.2019) für meine Enkelkinder   Kikeriki, ruft der Hahn Geschwind geht die müde Nacht Mit ihrem sanften Gespann Öffne deine Augen, gib gut Acht! Längst haben die Elfen die Sterne gepflückt Sorgfältig die Augen der Kinder geschmückt Die Feen sammeln Körbe voller Tauperlen An fröhlichen Gesichtern sollen sie abperlen Lass uns zu den Weizenfeldern […]

Helga Thomas Was uns geprägt hat   Ja, was hat uns geprägt? Uns alle als Kollektiv unserer Zeit, uns, jeden Einzelnen als Individuum? Aus der Trauma-Forschung wissen wir (eigentlich wissen wir es schon lange, aber seitdem ist es offensichtlicher geworden), dass Kinder vor ihrem individuellen Bewusstsein besonders nachhaltig geprägt beziehungsweise traumatisiert werden. Zur Sicherheit, denn […]