Schlagwort: Historie

    Morgenland (9.11.2017)   Was werden unsere Wellen bezeugen wenn sie im Morgenland ankommen das törichte Schweigen das an Verbrechen grenzt oder den aufrechten Gang voller Feinfühligkeit und Frohsinn ֎֎֎

Luther 2017 Lebensvogel Luther lacht Pickt dir Mund, Hand, Nase rot Menschengüte, Gottes Macht Federrupfen, Kopf ab droht. Jungfrauhimmel neu erdacht Sündenzorn, Schwert, Hähnchentod Mondfahrtwissen, Luther wacht Ruinenburg, Christ in Not.     Martin Luther King trifft Martin Luther Martin Luther: „Hier sitze ich, bin tief zerrissen. Anders handeln kann ich nicht.“ Martin Luther King: […]

Der Wirbelsturm (22.9.2017)   Maria Mies und Saral Sarkar gewidmet   Ein Wirbelsturm war im Anmarsch gewaltig, umfassend, überwältigend Wir standen schwerfällig unbeschwert beschäftigt tatenlos mit dem Rücken zum Meer In der schweren Luft schwebte stumm eine dumpfe Ahnung  Einige drehten sich um begriffen jedoch nicht die Gefahr oder blieben gelähmt stehen aufgrund des wahnsinnigen […]

Eine Vision für Ramstein-Miesenbach (11.9.2017) Fee Strieffler und Wolfgang Jung gewidmet   Auf den ersten Blick erkenne ich eine triste Gegend aus allen Poren nach Grau riechend Den ganzen Tag dröhnen Militärflugzeuge in ihren Bäuchen die Grausamkeit befördernd Weißliche Riesen stehen in Reihen hinter Stacheldraht geschützt als Beihilfe zur länderübergreifenden Lynchjustiz im Weißen Haus angeordnet […]

Was alles auf der Strecke bleibt (5.3.2011)   Der adlige Kriegsherr geht augenscheinlich fort der bürgerliche Kriegsminister setzt buchstäblich fort Menschenleben bleibt auf der Strecke  käufliche Politiker regieren Militär und Rüstungsindustrie delegieren Kinderträume bleiben auf der Strecke  die Bundeswehr wird zweckdienlich umgebaut das brüchige Rechtsbewusstsein wird zunehmend abgebaut das Völkerrecht bleibt auf der Strecke  das […]

Mittelbau-Dora* (2010) In dieser beklemmenden Dunkelheit in dieser erlahmenden Kälte in dieser erstickenden Enge schreist du im Siegesrausch dass du ein Meister bist aus Deutschland der alles nimmt was sich nach Leben sehnt der alles vernichtet was nach Menschlichkeit riecht Du bist ein Meister nicht nur aus Deutschland und die Vergesslichkeit ist eine Volkskrankheit nicht […]

  Sonne, schenk uns wieder deine Kraft, Leuchte uns in diesen finstern Zeiten. Sollst uns aus der tiefen, schwarzen Nacht In ein neues helles Land geleiten.  

Gemälde (6.5.2017) für Fee Strieffler und Wolfgang Jung   Am Balkongeländer im dritten Stock begrüßt mich bezaubernd ein Freude spendendes Gemälde Rosa-weiße Blütenblätter mit zarten violetten Adern beherbergen grüne Augen und ihre gelben Wimpern Einige Blüten voll entfaltet andere halboffen betören im morgendlichen Sonnenschein  Du, zärtliche Clematis! Mit welchen Hoffnungen wurdest du gepflanzt welche Gedichte […]

Dr. med. Cordula Sachse-Seeboth, RAPIDOT, Pandoras Pillbox, Amazon 2017   Rezension von Dr. Dietrich Weller  Eine Warnung vorweg: Es soll Menschen geben, die an das Gute im Menschen und besonders in unserem Gesundheitssystem glauben. Wenn Sie diesen Glauben aufrechterhalten wollen, sollten Sie Rapidot, den Debutroman von Cordula Sachse-Seeboth, der im April 2017 erschienen ist, nicht […]

aus Wicht, Dreck am Saphir, Vindobona Verlag, 2013   Das archaische Lächeln Ein heit´res Lächeln flog im Dunkeln durch die Welt und ward ganz unversehens dort zerspellt durch eine Neutronenbombe. Die Seele starb, was übrig blieb kam in den Besatzer-Souvenirbetrieb. Ein Kind erhielt das Ding, von dem keiner mehr wusste, was es war als es […]