Schlagwort: Historie

Biografie (1974)   Von Jaleh Esfahani; (1921-2007) Übersetzung aus dem Persischen von Amir Mortasawi und Andreas Schmidt   Das rote Lachen der Tulpen des Frühlings, die gelbe Träne der Bäume des Herbstes, der Kuss der Vereinigung und die Freude der Begegnung, die Trauer des Abschieds und das Unglück der Abwesenheit.  Lebenslang suchen, warten,wünschen und in […]

Galaktisches Asyl   Ein paar wenige Erdenbürger waren verzweifelt. Im Spiegelteleskop sahen sie den Todesbringer herannahen. Da sie Schweigepflicht einzuhalten hatten, durften sie der Öffentlichkeit nicht offenbaren, dass der herannahende Weihnachtsstern in Wirklichkeit ein Todesbote war. Die Tage der Erde waren gezählt. Es blieben vierundzwanzig Tage. 24! Die Wissenschaftler beschlossen, ein Notsignal ins Weltall zu […]

Unser Kollege Dr. Hans Brockmann hat mit Seemann Publishing ein neues Buch herausgebracht! ISBN 9781731520036, auch bei Amazon erhältlich   Aus dem Inhaltsverzeichnis: Begegnung im Herbst Auf der Mole Eine himmlische Wette Eine Weihnachtsgeschichte Treffen von Äskulaps schreibender Zunft in den Mauern von Leonberg anno MMXI Erinnerungen an einer Reise in die Mongolei von 8.-26. […]

Wer Ohren hat zu hören[1]… Im alten Ägypten war das Ohr mehr als nur ein Sinnesorgan, das krank werden und die Fähigkeit des Hörens einbüßen konnte. Es hatte zentrale Bedeutung für das Leben selbst. Man glaubte nämlich, dass der Hauch des Lebens in das rechte, der des Todes in das linke Ohr eintrete[2]. Göttern wie […]

The muffin contract – le contrat de la baguette – der Keks Vertrag “Hello, my friends!” “Bon jour, Madame la Chanceliere et Monsieur le President!” “Guten Tag, meine Herren Präsidenten.“ „Welcome to my cancellation of our joint muffin contract. You might have seen my Twitter message. It expresses in addition to my cancellation our deep […]

Billiges Gewissen (6.10.2018) Die ach so großmütigen Machthaber bestimmten eindeutig den erlaubten Rahmen des kritischen Denkens und Handelns und forderten ihre Untertanen zur eifrigen Anteilnahme auf Die Untertänigen atmeten erleichtert auf folgten dankend und ehrerbietig Mit erhobenem Haupt Schaum im Mund und Schlamm in der Hand verteidigten sie überzeugt ihr gebilligtes gutes Gewissen vor Störungen […]

Abwicklung (4.10.2018)   Als der Marsch in den Sarg[1] vollzogen war machten sich die Handlanger der Mächtigen daran störende Erinnerungen zu beseitigen[2] Zu ihrem Ärgernis aber lebten noch aufgeweckte Menschen die sich nicht einlullen ließen ֎֎֎   Quellenangaben und Erläuterungen [1] „Marsch in den Sarg – Stimmen einiger Alt-68er“ ist der Titel eines Dokumentarfilms von […]

Wo ist es am schönsten ?   Hans fliegt nach Mallorca. Elfriede fliegt nach New York. Ich fliege hinter den Horizont – an die Stätten meiner Erinnerungen.  

    An old Zen Master taught his disciples all about an inexhaustible source.    He attributed all his knowledge of it to a thick book, visible in the place of honour, in his room. Nobody was allowed to touch it. When he died, his disciples rushed to open the book, and anxious to appropriate the mysterious inexhaustible source. They were surprised, confused and disappointed, to discover that […]

Irrweg  (4.10.2018)   Wenn die europäische Betrachtung zum alleinigen Prinzip erhoben wird und die Wissenschaft zum Glauben so verkommt das ersehnte freie Denken zu einer jämmerlichen Rechtfertigung vielfältiger Verbrechen ֎֎֎