Schlagwort: Kunst

BDSÄ-Kongress in Bad Herrenalb, Mein Beitrag zur Lesung Nach 50 Jahren, Juni 2019, Moderator Klaus Kayser   Vor 50 Jahren … im Sommersemester 1969 war ich nach bestandenem Physikum mit meinen drei Freunden aus unserer Prüfungsgruppe in Wien. Das hatten wir uns vorgenommen als Belohnung für den Erfolg. Natürlich immatrikulierten wir uns zum Medizinstudium und nützen […]

Beitrag zu der Lesung „Eine Reise zu den Sternen“ BDSÄ-Kongress in Bad Herrenalb 2019   Kubrick, Nixon und der Mann im Mond Bei oberflächlicher Betrachtung gilt Donald Trump als Erfinder der Fake-News und seine PR-Managerin Kellyanne Conway als Erfinderin der alternativen Fakten. Eine kurze Überlegung macht aber klar, dass Lug und Trug, Tarnen und Täuschen, […]

Beitrag zum BDSÄ-Kongress in Bad Herrenalb Lesung zum Thema „Freie Themen“, Moderation: Eberhard Grundmann Samstag 22. Juni 2019, 20 h   Wir erinnern uns an den Schreck, als am 15. April dieses Jahres die Nachricht um die Welt raste, dass eine der berühmtestes Kathedralen der Welt, ein Wahrzeichen von Paris, ein Nationaldenkmal religiöser Baukunst und […]

Rollende Statuetten (Waltrud-Wamser-Kraznai)

Wamser-Krasznai Dr. med. Dr. phil. Waltrud 21. Mai 2019

  Was rollt denn da? Fahrzeuge natürlich, aber auch Lebewesen. Wie sind die im Altertum entstandenen rollenden Objekte zu deuten? Als Spielzeug, Kultgegenstände, Grabbeigaben? Sehen wir uns rollende Statuetten der Antike daraufhin an und versuchen uns selbst eine Meinung zu bilden. Karren und Wagen sind seit vorgeschichtlicher Zeit mit Hilfe von Rädern beweglich. Auf sie […]

Über die Qualität von Werken der Kunst (Jürgen v. Troschke)   Wir bezeichnen uns als „Schriftstellerärzte“ und erheben damit den Anspruch, dass die von uns verfassten Gedichte, Kurzgeschichten und Essays „mehr sind“ als einfach nur so hingeschriebene Texte. Das dürfte unstrittig sein. Ob wir den von uns geschaffenen Werken den Status von „Kunst“ zuschreiben wollen, darüber […]

  Wir alle fragen uns – immer wieder einmal – im Rückblick auf unser Leben, ob es uns gelungen ist, unsere Chancen zu nutzen. Jedes Leben hat seine Chancen. Die meisten werden vertan. Wenn wir von unserem Leben berichten, erzählen wir erlebte Geschichten. Wenn wir über andere Menschen reden, erzählen wir Geschichten, die sich mit […]

  Die Paul Boesch Stiftung zeichnet das Werk von Edit Oderbolz aus und lädt zu einer Vernissage ein. Das Titelbild der Einladung trägt den Titel The naked man, Der nackte Mann. Edit Oderbolz: Naked Man (Rosa), 2018. Armierungsstahl, Lack, Stoff. 100 x 75 x 14 cm, Courtesy the Artist)   Alles kann Kunst sein, man muss es nur dazu […]

Die Wahrheit in den öffentlichen Medien (Mein Versuch einer Filmkritik) „Citizen Kane“ ist der Name für einen ganz besonderen Film, der, als er in die Kinos kam, (1941) zuerst wenig Interesse fand und später von Filmkritikern als „bester Film aller Zeiten“ hoch gelobt wurde. Raffiniert, und filmtechnisch seiner Zeit weit voraus, ist der Aufbau der […]

                                       Da Vinci Lesson     Leonardo da Vinci wrote, that the virtue of gratidude is said to be better developed in hoopooes than in humans. When hoopooes see their parents grow old, they make a nest for them, feed them and with their beaks they pull out old and shabby feathers, since they well know […]

Gedanken und Geschichten zur bildenden Kunst in Europa Diese Gedanken sind mir zugeflogen, in einer Zeit, in der Krankheiten meinen Körper in seiner Beweglichkeit derart eingeschränkt haben, dass ich nicht mehr davon laufen konnte. Die Themen folgen keiner systematischen Gliederung. Es ist mir halt so eingefallen.   Ja, das will ich sein – ein Vorurteilsbeurteiler […]