Schlagwort: Natur

Wiedersehen (12.10.2018)   Die frisch gepflügten Kornfelder riechen bezaubernd nach Lebenslust Der erhabene Baum am schimmernden See lässt goldene und rote Blätter frei tanzen um die Sonne im Wasser zu küssen Die grün-bräunliche Schilfwand bietet dem Liebespaar eine Kulisse für bleibende Erinnerungen Von der langen Reise zurück bestätigt deine Anwesenheit  meine Definition von Glück ֎֎֎

Kreislauf (12.10.2018)   Zu manchen Bäumen pflege ich besondere Beziehungen so auch zu der Platane voller Poesie am Rande des Kinder-Spielplatzes auf der anderen Straßenseite Heute läuteten ihre Blätter im Zauber des Abendrots fabelhaft die Muße ein In wenigen Wochen wird wohl der Wind ihre  nackten Äste in Tanz versetzen und das Schicksal der Blätter […]

                                MARVELOUS   FIELD     In those remote times, my dream was like a marvelous field in the land of silence. This stunning field was a pathway similar to an amazing vault, that had connected, two happy days of mine.   Dr. med. André Simon © Copyright   Übersetzung von Dietrich Weller   Wunderbares Feld […]

    An old Zen Master taught his disciples all about an inexhaustible source.    He attributed all his knowledge of it to a thick book, visible in the place of honour, in his room. Nobody was allowed to touch it. When he died, his disciples rushed to open the book, and anxious to appropriate the mysterious inexhaustible source. They were surprised, confused and disappointed, to discover that […]

Berührung (3.10.2018)   Die Morgenröte und das Abendrot liebe ich sehr so wie dein Lächeln das Güte und Zartheit in meinem Herzen rührt ֎֎֎

Spaziergang (30.9.2018)   Klarer Himmel Kräftiges Hellblau Hieroglyphische Zeichen im Horizont eine Weile später als Zugvögel enträtselt bilden bewegte, bezaubernde Skizzen Ein paar Zeilen tiefer entfacht das Gedicht der frühherbstlichen Sonne rot-goldene Feuer auf Laubkronen Dein aufrichtiges Lächeln durchströmt mich wie helle Strahlen verkündet Geborgenheit und Lebensfreude ֎֎֎

Es ist Herbst* geworden…   Am geöffneten Fenster vorbei flattern im weichen Wind kleine, rote Blätter, die aussehen, als wären es Schmetterlinge. ________ * (K.K. gewidmet)  

Fünfundsiebzig  und nicht weise, wohin führt die weit´re Reise. Vorbestimmt und schicksalshaft, oder doch durch eigne Kraft. Die Wahrheit ist wie immer schlicht, einfach ist das Leben nicht. Und Goethe hat schon festgestellt, verwirrtes Handeln waltet über uns´re Welt. Das soll uns aber nicht verdrießen, wir wollen leben, voll genießen. Nun fahren wir die Ernte in die Scheuer ein! Zusammen lasst uns fröhlich sein. […]

Fragiler Frieden (23.9.2018)   Seit meiner Kindheit höre ich die tragische, beschwichtigende Aussage der Unwissende lebe leichter Mit ihr habe ich mich nicht angefreundet wohl wissend dass eine derartige, kurzweilige Leichtigkeit Vergehen und Verbrechen in sich tragen kann Ich habe längst eingesehen dass der harte Stein bricht und das schmiegsame Wasser verdampft wenn gewisse Grenzen […]

Seemann Publishing hat drei neue Bücher von Dr. Hans Brockmann veröffentlicht. (www.rainer-seemann.de)   Die Bücher sind alle u.a. bei Amazon erhältlich.   303 Seiten, ISBN 9781981776931     345 Seiten, ISBN 978154881747   359 Seiten, ISBN 9781980419181