Schlagwort: Natur

  1. Einem Pik gleicht dieser Baum einsam am dunklen Übergang, im Abendschimmer steht der Übergang Dorthin, dorthin wolltest du gehen zum Nachtlager verbrüdert mit erdiger Mutter verbrüdert mit Windspiel und Reh Die narbige Fläche hat den Frieden geteilt am gradlinigen Wandel zur tiefrauschenden Macht Alles lag offen alles lag bar unter den besten Sternenkindern […]

Die Fragen des Zorns   Prolog All Ihr Allmächtigen Schaut in die Zeit Sie wird Euch vernichten In unsere Ewigkeit. Sagt nicht Ihr wüsstet davon nichts! Sagt nicht Ihr hättet nicht die Macht! Ihr, die Wissen getauften, Reinigt Eure Hände! Ihr, vom Schicksal Erhoben Schaut nach unten! Ihr, die Gott Erhabenen, Hört die Elend Schreie! […]

Das beleidigte Klima   Hey Du, du Halbmenschaktivist Du wish-tube Protestionist Willst du dir meine Gunst erwerben? Soll ich für deine Liebe sterben? Soll ich mit dir und deinen Schafen Ins Bett gehen und lustvoll schlafen? Willst du mit schlaffem Schule-Schwänzen Mir imponieren in Freitagstänzen? Ich sage glatt dir ins Gesicht So funktioniert das nicht! […]

An die Vernunftbegabten im Jahr 2020   Ihr, ach, Ihr erbärmlichen Vernunftbegabten. Ihr ertrinkt Im Tsunami der Gläubigen Und bedenkt nicht Eure Füße sinken Im gesegneten Sand. Warum fürchtet Ihr, Ihr Vernunfbegabten Liebendes Leben Der kommenden Erde? Warum sucht Ihr Schutz Ihr Vernunftbegabten Hinter den Mauern des himmlischen Jenseits? Habt Ihr vergessen Ihr Vernunftbegabten Geburt […]

Das Klimakind   Kind, du musst aufstehen In die Schule gehen Mutter, muss ich nicht. Das Klima bläst mir ins Gesicht. Kind, ich muss dir protestieren Deine Zukunft wirst du ruinieren. Mutter, das ist schon passiert. Sieh nur, wie man demonstriert. Kind, willst du zu fernen Sternen Musst du üben, eifrig lernen. Mutter, gelernt habe  […]

Balsam der Blicke (3.10.2019)   Die Augen schließe ich sanft wandere durch die begeisternden Bilder des heutigen farbenfrohen Herbsttages Die aufgelockerten weichen Wolken tanzten geschmeidig im treibenden Wind wechselten  fließend die Bilder im Himmel In diesem friedlichen Schauspiel bei abwechselnder Beleuchtung beeindruckten mich besonders die Bäume mit ihren betörenden bunten Blättern Mein Herz öffnet tanzend […]

Wurzelwerk (2.10.2019) Verbindet das Wurzelwerk Bäume so kann mancher Stumpf weiterleben versorgt in der Gemeinschaft Mein Wurzelwerk verbindet mich nicht nur mit zeitgenössischen Wesen Es ist Jahrtausende alt ֎֎֎

Bereicherung (2.10.2019)   Bei aller entschlossener Zielfixierung schaue ich mehr nach links und rechts dank deiner Anwesenheit So komme ich mit Schätzen in Berührung die des Herzens Fenster weit öffnen ֎֎֎

Wer hat den Scherenschnitt Geschaffen? Die Zweige der Himmel Der Baum das Licht? Mein Auge? Mein Ich? Im Blättertanz wispert der Wind Wir alle zusammen!

Denn bald wird es Herbst werden… … Vielleicht hat er ja schon angefangen Jetzt kann ich mich endlich wie ein Igel in mich zusammenziehen und mich in warme Umhänge hüllen, denn ich friere in dieser kalten Welt, aber jetzt wundert sich keiner oder sorgt sich um mich, denn bald wird es Herbst werden. Jetzt kann […]