Schlagwort: Natur

Respecting Teachers                       “If you think in terms of a year, plant a seed, if in terms of ten years plant trees, if in terms of 100 years, teach people”. Confucius (551–479 BC) A teacher is one who lectures on values, ethics and principles, teaches […]

Tages Beginn (16.11.2017)   Als ich erwachte begleitete mich ein beklemmendes Gefühl Ich erkannte deine Augen zwei Fenster voll warmen Lichtes zu gelbgrünlichen Landschaften einladend und dann dein Lächeln zum Einschmelzen aller Sorgen zum Entfachen des Lebensfeuers ֎֎֎

                            It is  immense fun to cultivate a garden that gleams in the Sun However, the garden of mine is unique , and an incredible one. A little garden in my hand is like amazing dreamland. It has not plants or scenting […]

MEDICINE  (筝 学)            Guzheng                                                                               medicinal  herbs         Chinese pictogram’ writing consists of a variety of symbols that represent an idea or a concept. The pictogram of a Guzheng (Chinese zither) symbolises the whole range of music in a general sense. Masters of […]

                 HARMONY                 The art of music follows nature as harmoniously as day follows night and as light follows darkness. There is a Chinese legend about a young musician who lived on his own on an uninhabited island and had as his […]

Der Wirbelsturm (22.9.2017)   Maria Mies und Saral Sarkar gewidmet   Ein Wirbelsturm war im Anmarsch gewaltig, umfassend, überwältigend Wir standen schwerfällig unbeschwert beschäftigt tatenlos mit dem Rücken zum Meer In der schweren Luft schwebte stumm eine dumpfe Ahnung  Einige drehten sich um begriffen jedoch nicht die Gefahr oder blieben gelähmt stehen aufgrund des wahnsinnigen […]

„Ich ist ein Anderer“   „Je est un autre“ soll Arthur Rimbaud als pubertierender 16-Jähriger in einem Brief festgestellt haben, mit dem er seinen Entschluss, ein Dichter werden zu wollen, begründet hat. Die Aussage war derart originell, dass sie seitdem vielfach zitiert wurde. „Gnothi seauton“ („Erkenne Dich selbst“) forderte eine, für die Menschen im antiken […]

H.E.R.B.S.T (22.8.2017)   Huldige der Botschaft der Zugvögel Erwache mit dem Wandel der Farben Reihe dich ein in den Zug der Lebensbejahenden Bleibt dir lediglich ein Atemzug übrig Singe auch dann das Lied der Liebe Tauche ein in den Ozean der Verbundenheit ֎֎֎

Altern (25.8.2017)   Eine weiße Kanne grüßt mich morgens auf der Blumenbank in meinem Dienstzimmer eine schlichte Kaffekanne Jahre lange unbeachtet geblieben in einem Abstellraum verstaubt, mit einem feinen Riss, aber dicht zuletzt für den Polterabend vorgesehen Jetzt macht sie meine Pflanzen und mich glücklich mit ihrer Schönheit der Unvollkommenheit Sie und andere Augenweiden hier […]

Wegbeschreibung von Sohrab Sepehri (1928-1980) Übersetzung aus dem Persischen von Afsane Bahar (August 2017)     Es dämmerte, als der Reiter fragte: „Wo ist das Haus des Freundes?“ Der Himmel hielt inne. Der Passant schenkte der Dunkelheit der Kieselsteine den Lichtzweig, den er zwischen den Lippen trug und zeigte mit dem Finger auf eine Pappel […]