Schlagwort: Partnerschaft

Danksagung (9.10.2018) meinen Patienten gewidmet   Der Zufall verwandelte uns gegenseitig für einen wunderbaren Augenblick zu wachen Wegbegleitern Jenseits der zugeteilten Rollen fanden menschliche Begegnungen statt tiefe Einblicke schenkend So nahmen wir wechselwirkend am Schatz der Lebensweisheiten teil entwickelten uns weiter begriffen bewegt die Bedeutung der freien Verbundenheit und entfachten das Feuer der Lebensfreude ֎֎֎

Wälder (4.10.2018) „Leben wie ein Baum einzeln und frei und brüderlich wie ein Wald das ist unsere Sehnsucht“ Nazim Hikmet (1902-1963)   Im therapeutischen Alltag werde ich beschenkt mit Lebensgeschichten Träumen und Zukunftsbildern wenn tiefgründige Beziehungen entstehen Selten erlebe ich dabei Menschen ohne Sehnsucht nach Wärme und Nähe Umso mehr schmerzt es dann wenn ich […]

Berührung (3.10.2018)   Die Morgenröte und das Abendrot liebe ich sehr so wie dein Lächeln das Güte und Zartheit in meinem Herzen rührt ֎֎֎

Spaziergang (30.9.2018)   Klarer Himmel Kräftiges Hellblau Hieroglyphische Zeichen im Horizont eine Weile später als Zugvögel enträtselt bilden bewegte, bezaubernde Skizzen Ein paar Zeilen tiefer entfacht das Gedicht der frühherbstlichen Sonne rot-goldene Feuer auf Laubkronen Dein aufrichtiges Lächeln durchströmt mich wie helle Strahlen verkündet Geborgenheit und Lebensfreude ֎֎֎

Fünfundsiebzig  und nicht weise, wohin führt die weit´re Reise. Vorbestimmt und schicksalshaft, oder doch durch eigne Kraft. Die Wahrheit ist wie immer schlicht, einfach ist das Leben nicht. Und Goethe hat schon festgestellt, verwirrtes Handeln waltet über uns´re Welt. Das soll uns aber nicht verdrießen, wir wollen leben, voll genießen. Nun fahren wir die Ernte in die Scheuer ein! Zusammen lasst uns fröhlich sein. […]

Einladung (29.9.2018)   Enkelkinder im Sinne Sterne im Blick das Herz voller Sehnsucht zu gestalten dichte und kämpfe ich dem Fest des Lichtes entgegen Wer möchte mitkommen?

Tischlein deck dich! – Andere Sitten.   August 2018: Ein eigenartiges Erlebnis mit zwei älteren Herren/Männern in Budapest. Der eine, nennen wir ihn Ádám, versteht und spricht nur wenig deutsch. Er war einst als Motorboot-Europameister unter anderem auf dem Masch-See unterwegs, zu einer Zeit als mein späterer Ehemann ebenfalls Hannover unsicher machte. Der andere, den […]

Sprache Wie bin ich nur, ein gut-bürgerliches hessisches Frauenzimmer, in diesen östlichen Schlamassel hinein geraten? Mein Petúr und ich passen doch überhaupt nicht zusammen. Wir sind so verschieden, dass ständig die Fetzen fliegen. Wir halten einander nur aus, weil er so viel unterwegs ist und wir vollkommen unterschiedliche Freizeit-Interessen haben. Was verbindet uns dann überhaupt? […]

Herbst (1.9.2018)  Auf der Fahrt nach Hause zeigte mir gestern der Wald stolz seine neuen bunten Kleider Die Felder waren frisch bestellt Die Luft roch nach Erde Heute früh überbrachte der Nebel bezaubernd über dem Fluss tanzend dieselbe ergreifende Botschaft  Früher freute ich mich nicht so sehr über die Ankunft des Herbstes heute um so […]

                                    COTTON -PLANT                                               Christopher Columbus describes that, by the discovery of Cuba, he has seen, for the first time in his life, the cotton plants. He observed an odd phenomenon of those cotton plants. On […]