Schlagwort: Politik

Ich spreche vom Licht Fereydoun Moshiri ( 1926-2000 )   Jeden Morgen, sobald das Sonnenlicht über den fernen Bergen emporsteigt, breite ich die Flügel aus, flinker als die Brise; lasse die Botschaft der Morgendämmerung fliegen mit hellen, klaren Gedichten. Die Menge der Schlafenden rufe ich mit süßen, lieblichen Liedern.  Ich erzähle vom Licht, vom Licht, […]

West-östlicher Divan (18.8.2019)   Suche die Seele des West-östlichen Divans nicht in verstaubten Bücherregalen oder in glänzend aufgetakelten Aufführungen Suche sie in den Herzen der Menschen Möchtest du den West-östlichen Divan wahrhaftig ehren so lasse es nicht zu dass blendende Banditen in deinem Namen und mit deinen Steuergeldern seine Geburtsstätten verwüsten und seine Lebensgeschichten vernichten […]

Geo- und Ethnographisches zu Kelten und Germanen in C. Julius Caesar, De Bello Gallico[1] (58-51 v. Chr.)   Die Schilderung hält sich so eng wie möglich an den Text des Bellum Gallicum, dessen Belegstellen mit in Klammern gesetzten römischen und arabischen Ziffern angegeben sind  – ergänzt durch passende Passagen aus der Germania des Publius Cornelius […]

Neglect und Hemianopsie (25.7.2019)   Bei manchen Gehirnerkrankungen ist die Wahrnehmung der Umgebung einseitig eingeschränkt oder das Gesichtsfeld ist bedeutend beeinträchtigt Für eine Störung der Sinne in unserer Gesellschaft sorgt ein Heer von Wissenschaftlern Psychologen, Politikern, Philosophen Künstlern, Journalisten und Geistlichen unterschiedlicher Schattierungen So kann der der Kapitalismus fortwähren ֎֎֎

Lehrer und Unterstützer (25.7.2019)   Im alltäglichen Kampf gegen den Kapitalismus als eine Lebensweise im weitesten Sinne mit einer erbärmlichen Betrachtung des Daseins und einer verkümmerten Bedeutung der Liebe habe ich besondere Lehrer und Unterstützer: Das Storchenpaar auf der anderen Seite der Fulda in seinem Nest auf dem hohen Gestell die grauen Jungschwäne am Breitenbacher […]

Nachkriegszeit – Was uns geprägt hat   Nachkriegshunger, Rock‘n Roll Kartoffelsack gefunden, toll fremde Panzer, Lederhose Selbstbewusstsein gegen Null Man macht, man tut, die ganze Schose Nazideutschland, Sündenpfuhl betrifft uns nicht, zusammenhalten Untaten wir – nie! Das war‘n die Alten Kohle hab ich dir geklaut, verzeih Angst vor Mangel, Krieg und Polizei Lehrer prügeln, Hosenboden […]

K.u.K. (Waltrud Wamser-Krasznai)

Wamser-Krasznai Dr. med. Dr. phil. Waltrud 19. Juli 2019

  Der junge Fähnrich István Krazňai dient in der Leibgarde der Kaiserin Maria Theresia in Wien und sieht während eines Kontrollgangs, wie sich ein Frauenzimmer in lebhaftem Gespräch aus dem Fenster beugt. Das runde Hinterteil wölbt sich ihm verlockend entgegen, er kann nicht widerstehen und haut kräftig drauf. Die Gestalt fährt herum und  – o […]

Die Gedankenfresser Victor ist nervös. Der ranghöchste Präsident der Welt wartet auf seinen Vortrag. »Sir, wir haben einige Fehlermeldungen, doch die mit Abstand Interessanteste ist diese hier.« »Nun erzählen Sie schon«, erwidert der Präsident ungeduldig. »Von allen Personen, die eine Mensch-Maschine-Schnittstelle nutzen, fallen exakt zwölf aus der Reihe.« »Aus der Reihe?«, echot Präsident Zabidar. »Sie […]

  50 Jahre nach der Praxiseröffnung kehre ich zurück in den Ort, den ich damals so beschrieb: «In unserem Dorf praktizieren drei Ärzte: ein Chirurg, ein Internist und ich als Allgemeinpraktiker. Wir vertreten uns gegenseitig während der Ferien und leisten abwechslungsweise Wochenenddienste, auch im Spital, so dass wir über unsere Patienten eine gute Übersicht haben. […]

FKK im Internet Wollen wir uns gründen Intime Daten, Geld und Bett Und all die Steuersünden Die mühsam virtuell mit List Häcker sich erschleichen. Schicken wir als public Mist Zu den Datenleichen. Spanner in der Hackerwelt Mögen googeln,  twittern, Was das Netz Geheimes hält Bringt uns nicht zum Zittern. FKK entspannt, befreit Von Ängsten, Scham […]