Schlagwort: Sterben

Galaktisches Asyl   Ein paar wenige Erdenbürger waren verzweifelt. Im Spiegelteleskop sahen sie den Todesbringer herannahen. Da sie Schweigepflicht einzuhalten hatten, durften sie der Öffentlichkeit nicht offenbaren, dass der herannahende Weihnachtsstern in Wirklichkeit ein Todesbote war. Die Tage der Erde waren gezählt. Es blieben vierundzwanzig Tage. 24! Die Wissenschaftler beschlossen, ein Notsignal ins Weltall zu […]

Der Verlust der Selbstverständlichkeit Was ist das Entscheidende für ein Leben im Gefühl von Zufriedenheit?

Mein Beitrag zum Kongress der Union Mondiale des Écrivains Médicines UMEM in Rheinfelden 2018  Offizielles Thema: Schreiben – Zaubertrank für Ärzte? Mein Zaubertrank heißt Schreiben. Ein Zaubertrank soll besondere Kräfte vermitteln, um die schwierigsten Aufgaben zu bewältigen. Die Wirkungen eines Zaubertrankes werden bei Asterix und Obelix im Jubiläumsheft zum 50. Geburtstag der Comic-Serie so beschrieben: Verschmitzt […]

Mein Beitrag zum Kongress der Union Mondiale des Écrivains Médicines UMEM in Rheinfelden 2018  Offizielles Thema: Schreiben – Zaubertrank für Ärzte? Mein Zaubertrank heißt Schreiben. Ein Zaubertrank soll besondere Kräfte vermitteln, um die schwierigsten Aufgaben zu bewältigen. Die Wirkungen eines Zaubertrankes werden bei Asterix und Obelix im Jubiläumsheft zum 50. Geburtstag der Comic-Serie so beschrieben: Verschmitzt […]

Gedanken und Geschichten zur bildenden Kunst in Europa Diese Gedanken sind mir zugeflogen, in einer Zeit, in der Krankheiten meinen Körper in seiner Beweglichkeit derart eingeschränkt haben, dass ich nicht mehr davon laufen konnte. Die Themen folgen keiner systematischen Gliederung. Es ist mir halt so eingefallen.   Ja, das will ich sein – ein Vorurteilsbeurteiler […]

Hagebutten (4.6.2018)   Mit aufmerksamen Augen unterwegs am Rande einer breiten Berliner Straße begegnete ich einer prächtigen Augenweide alle Blütenblätter bereits abgeworfen neues Leben in sich tragend

Solidarität * (26.5.2018)   Was suchen eure Augen erwartungsvoll nach all dem erlebten Leid in dieser gelobten Gegend  Seit Jahrtausenden gibt es auch hier „wir“ und „die anderen“ Die Solidarität wird beschränkt durch den eigenen Tellerrand Auch Gewerkschafter sind besorgt wegen möglicher Stellenverluste nicht nur in der Rüstungsindustrie  Um euch gründlich zu helfen müssten die […]

Prof. Dr. med. Horst Joachim Rheindorf Ehrenpräsident des BDSÄ geboren am 06. Mai 1922, verstorben am 07. Mai 2018 Am 6. Mai 2018, seinem 96. Geburtstag, kämpft Horst Joachim Rheindorf in der Klinik um sein Leben. Geboren am 6. Mai 1922 in Kassel, dient Horst Joachim Rheindorf zurzeit des Krieges als Infanterist im Sanitätsdienst der Wehrmacht. […]

Beitrag zur Lesung „Wenn die Liebe ruft“ beim BDSÄ-Kongress in Wismar 2018   Wenn Amanda ruft Sie setzten den Hochzeitstermin auf eine Woche nach dem achtzehnten Geburtstag Amandas fest. Die Familien beeilten sich, der hübschesten der Töchter und Nichten ein unvergessliches Fest vorzubereiten. Die Freundinnen schlugen einen Abschiedsabend ohne Männer vor, mit dem der Bräutigam […]

Baum Nummer 629 (20.4.2018)   Mancher empfiehlt mir wohlwollend gelegentlich auch eitel oder belehrend mächtige Verbrecher im Lande nicht beim Namen zu nennen beim Dichten allgemein zu bleiben Texte für die Ewigkeit zu schreiben  Wenn Suchende meinen Baum betrachten soll der Gesang meines Herzens im Friedwald frohlockend bezeugen dass Glück nicht in Gleichgültigkeit gedeiht sondern […]