Schlagwort: Technik

Eine Vision für Ramstein-Miesenbach (11.9.2017) Fee Strieffler und Wolfgang Jung gewidmet   Auf den ersten Blick erkenne ich eine triste Gegend aus allen Poren nach Grau riechend Den ganzen Tag dröhnen Militärflugzeuge in ihren Bäuchen die Grausamkeit befördernd Weißliche Riesen stehen in Reihen hinter Stacheldraht geschützt als Beihilfe zur länderübergreifenden Lynchjustiz im Weißen Haus angeordnet […]

Altern (25.8.2017)   Eine weiße Kanne grüßt mich morgens auf der Blumenbank in meinem Dienstzimmer eine schlichte Kaffekanne Jahre lange unbeachtet geblieben in einem Abstellraum verstaubt, mit einem feinen Riss, aber dicht zuletzt für den Polterabend vorgesehen Jetzt macht sie meine Pflanzen und mich glücklich mit ihrer Schönheit der Unvollkommenheit Sie und andere Augenweiden hier […]

Was alles auf der Strecke bleibt (5.3.2011)   Der adlige Kriegsherr geht augenscheinlich fort der bürgerliche Kriegsminister setzt buchstäblich fort Menschenleben bleibt auf der Strecke  käufliche Politiker regieren Militär und Rüstungsindustrie delegieren Kinderträume bleiben auf der Strecke  die Bundeswehr wird zweckdienlich umgebaut das brüchige Rechtsbewusstsein wird zunehmend abgebaut das Völkerrecht bleibt auf der Strecke  das […]

Mittelbau-Dora* (2010) In dieser beklemmenden Dunkelheit in dieser erlahmenden Kälte in dieser erstickenden Enge schreist du im Siegesrausch dass du ein Meister bist aus Deutschland der alles nimmt was sich nach Leben sehnt der alles vernichtet was nach Menschlichkeit riecht Du bist ein Meister nicht nur aus Deutschland und die Vergesslichkeit ist eine Volkskrankheit nicht […]

Der längste Bus Wennemann grübelt schon seit Jahren, ob ein hypothetisch gedachter unendlich lang gemachter Bus kann um die Kurve fahren. Aberach beweist, dass dieser Bus, weil der relative Einstein, und das stimmt, unendliche Gerade in sich selbst zurückgekrümmt, letztendlich um die Kurve fahren muss. Ein solcher Bus, so rechnet er ihm aus, führe, der […]

An meine Mitmenschen, die in der Öffentlichkeit (neben mir!) telefonieren Sie stören mich. Ihr stört mich. Vor allem wenn es nicht nur Telefongespräche sind, da gibt es ja im Allgemeinen Hörpausen, aber wenn es ausführliche Sprachmitteilungen sind… wisst Ihr eigentlich, dass Ihr Exhibitionisten seid? Das wäre nicht so schlimm, nur…   was mich wirklich ärgert: […]

Dr. med. Cordula Sachse-Seeboth, RAPIDOT, Pandoras Pillbox, Amazon 2017   Rezension von Dr. Dietrich Weller  Eine Warnung vorweg: Es soll Menschen geben, die an das Gute im Menschen und besonders in unserem Gesundheitssystem glauben. Wenn Sie diesen Glauben aufrechterhalten wollen, sollten Sie Rapidot, den Debutroman von Cordula Sachse-Seeboth, der im April 2017 erschienen ist, nicht […]

Der Frühaufdreher oder: Gegen die Zeitumstellung   Gott hatte angeblich die Idee, der Mensch solle sich die Erde untertan machen. Der Mensch hat ihm das abgenommen und angefangen, dies und jenes auf der Erde zu verändern. Das Klima beispielsweise, oder das Licht. Schaut mal auf Europa bei Nacht. Als ich Abitur machte, sollten die fossilen […]

Vorgetragen 16.09.2016 auf dem 60. Kongress der Union Mondiale des Écrivains Médecins in Garlate (I)   Die alte Kaffeemaschine war kaputt. Lilo sagte „Schmeiß sie weg!“ „Aber sie sieht doch noch so schön aus – vielleicht kann ich sie reparieren“, entgegnete Leo. „Du wirst doch nicht deine kostbare Zeit daran verschwenden.“ „Und wenn ich daraus […]

Bitteres Ende Was lange ihre Heimstatt war, wo sie gelebt in ganzen Horden, wo sie gehaust seit Tag und Jahr, das ist zur Falle jetzt geworden. Verhängnisvoll war just der Platz, den sie erwählt für ihr Zuhause – hat jemand erst mal einen Schatz, zerstört ihn auch schon ein Banause. Allhier in Wennemanns Salon, da […]