Zum Inhalt springen

Ein Weihnachtsgebet (Klaus Kayser)

Weihnachtsgebet

Von guten Geistern wohl gehütet
Sei Frieden dir in Herz und Hand.
Wo heiß der Wüstenhasswind wütet
Weit breite aus Dein Herzgewand.

Lass den Verstand des Kindes weben
Von Kunde Armut Krippenglück
Dir werden Sterne Weisheit geben
Ins Morgen weist des Kindes Blick.

K. Kayser, 13.12.2016

Published inGedichte

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Bankverbindung:
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Filiale Frankfurt am Main

IBAN DE26 3006 0601 9378 63
BIC DAAEDDXXX

Innerhalb Deutschlands genügt die IBAN.

Der BDSÄ ist als gemeinnützig anerkannt und darf Spendenquittungen ausstellen.

✎ 2020 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)