Print Friendly

Wenn es so wäre,
dass nach meinem Tode
nichts mehr weiteres kommt
und nach dem Tode der Erde
keine Weiterentwicklung mehr ist,
wenn es so wäre,
dass eine geistige Welt
nur im Kopfe der Künstler lebt,
selbst, wenn es so wäre …

Die Trauer um das verlorene Kind,
die Sorge um hilfloses Leben
die Liebe zum Du
und zu anderen Leben
Sie wären der Boden,
aus dem eine neue Welt
erwächst
und Leben geboren wird,
wo nichts ist.

Deine Liebe
lässt Wüsten bewässern
und erloschene Sterne
wieder im Lichte erstrahlen.

Für Gaby

Copyright Dr. Helga Thomas