Zum Inhalt springen

Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ) Posts

Schäffer: Jeder Magen hat seinen Reiz. – Rezension (Dietrich Weller)

Heyne-Verlag, ISBN 978-3-453-20738-7, 18€, 284 Seiten Ein Chirurg (altgriech. Handwerk, Handarbeit) schreibt ein sehr gutes populärwissenschaftliches Buch. – Das ist der erste Satz, der mir bei der Charakterisierung dieses Buchs wichtig erscheint. Er ist auffallend und bemerkenswert, weil es wenige Chirurgen gibt, die gut lesbare und sehr informative Bücher für Nichtwissenschaftler schreiben. Da sind Allgemeinärzte, Kinderärzte, Neurologen, Internisten und Psychiater sehr viel literaturaffiner und schreibfreudiger. Ein weiterer Gesichtspunkt, der dieses Buch so lesenswert macht, ist Schäffers pragmatischer und im Praxisalltag…

Heilung im Schlaf (Waltrud Wamser-Krasznai)

   Die Inkubation, Heilschlaf, griechisch Enkoimesis, ist eine tragende Säule in der Medizin des antiken Hellas. Der Hilfesuchende hofft auf nächtliche Traumgesichte, in denen ihm die Gottheit erscheint und ihn in den  Möglichkeiten zur Linderung der Leibes- und Seelennöte unterweist. Dafür muss sich der Patient gründlich vorbereiten, Enthaltsamkeit üben,  kultische Waschungen vornehmen und natürlich Opfer bringen (De Abstinentia II 19, zit. nach Krug 1985, 130). Beim Kommen und Gehen sind Gebühren in einen Tresor, Thesauros, zu entrichten, adressiert z. B. …

Uralte Bäume (Amir Mortasawi)

(21.5.2021) Iwona und Elias Davidsson gewidmet Uralte Bäume!Mit BewunderungBegeisterungDemuterlebe ich eure AnwesenheitMit euch tanze ich kreisenddie Hände zum Himmel gestrecktden Blick in die Ferne gerichtetdie Befindlichkeiten abgelegtIhr seid die wahre Verkörperungder Eigenständigkeit und Verbundenheitdes Rückgrats und der Biegsamkeitder Geduld und Beharrlichkeitder endlosen Endlichkeitder Sehnsucht nach Leben ֎֎֎

Gigantischer Versuch (Amir Mertasawi)

(28.5.2021) Das Leben ist wahrhaftigein strenger, verständlicher Lehrmeistergerade jetztwo eine gigantische Versuchsreiheglobal gestaltet wirdohne jeglichen Ethikantragohne ein Mindestmaßan sich wissenschaftlich Bewährtemdafür umso mehrmit betrügerischem Getöse

Abschied von Dr. Pauline Abt

VorbemerkungDurch einen Anruf von Helga Thomas erfuhr ich von dem Tod unserer Kollegin Pauline Abt am 01. Mai 2021. Helga hatte einen intensiven schriftlichen Nachruf von Frau Abts Tochter, Frau Dr. Dorothea Zitzmann, erhalten. Da ich Pauline Abt nur ganz am Anfang meiner BDSÄ-Mitgliedschaft (also Ende des vergangenen Jahrhunderts!) einmal persönlich getroffen und später nur vereinzelt telefonisch gesprochen hatte, und Helga einen dauerhafte und freundschaftliche Beziehung zu Frau Abt gepflegt hatte, schlug ich vor, dass Helga einen Nachruf für unsere…

Fantasy (André Simon)

One ancient fantasy describes an encounter between Fire, Water and Trust.                 As they walked through the woods The Fire said:  “If I get lost, see if there is any smoke. Because where there is smoke, there is fire. „ The Water replied, „If I get lost, look where there’s moisture, because where there’s moisture, there’s water.“ The saddened Trust said: “If I get lost, don’t look for me. Once lost it is impossible to find me. „ To consider: How…

Nürnberger Prozesse (Amir Mortasawi)

(12.5.2021) Ihr Großverbrecher unserer Zeit!Ihr Handlanger der Banditen!Ihr Mitläufer und Nutznießer!Ihr Unentschlossenen!Ihr Schweigenden!Wenn die Erwachsenen Gewalt erfahrenund diese erduldendenke ich auch an ihre SelbstverantwortungDie Pläne der zeitgenössischen Großverbrecherfür Klein- und Schulkinderstehen für mich allerdingsauf einem ganz anderen Blattverbunden mit tiefster Wut Die Neuauflage der Nürnberger Prozesseist unweigerlich unterwegs

Metamorphosen (Waltrud Wamser-Krasznai)

    Groß ist die Zahl der mythischen Verwandlungen. Besonders im Umfeld der göttlichen Geschwister Artemis und Apollon finden eindrucksvolle  Metamorphosen statt. Beide Gottheiten richten und strafen beim Verstoß gegen Sitte und Recht. Ihre Gründe für die Verwandlung der Wesen mit denen sie jeweils in nähere Beziehung treten, sind aber durchaus unterschiedlich. Artemis rächt Verletzungen ihrer jungfräulichen Integrität.     Als Kallisto, die Schönste, sich dem Gefolge der Göttin anschließt, gelobt sie ebenso wie Artemis stetige Keuschheit. Als diese eines Tages die…

Begräbnis (Amir Mortasawi)

(3.5.2021) Trotz intakter Augentrotz wohlbehaltener Ohrennahmen sie das Geschehen nicht wahrSicher behebbar war ihre UnwissenheitBetrüblich überwog ihre bodenlose BequemlichkeitZerstörerisch führte ihre Angst vor EigenverantwortungSo nahmen sie drastischtreu, tatkräftig, törichtan ihrem eigenen Begräbnistäglich teil ֎֎֎

Doppelidole, Göttinnen und Doppelgöttinnen (Waltrud Wamser-Krasznai)

                Abb. 1: Doppelidol Rhodos, 7. Jh. v. Chr., Nach Hadzisteliou Price 1971, 61 Taf. VII, 17     Während eine Reihe weiblicher Gottheiten und halbgöttlicher Wesen multipel auftritt, wie Eileithyien, Horen, Chariten, Musen[1] u. a., geben Doppelidole die Einheit zweier Göttinnen bzw. die  Doppelnatur der Einen wieder[2] (Abb. 1). Die von E. Simon vorgeschlagene Bezeichnung „Dualprotome“[3] bezieht sich auf eine verlorene indogermanische Sprachform, den Dual, der sich noch in  Weihinschriften nachweisen lässt: τὼ θεώ, im Dativ „toin theoín“= den beiden…

The Art of Writing – Die Kunst des Schreibens (André Simon, übersetzt von Dietrich Weller)

                                                 The ART of WRITING What is the writer’s secret in creating a story? The writers possess an irresistible and insatiable aspiration to tear piece by piece the life events and the dreams from the darkness of non-existence. Finally, those pieces, like the “mosaic tiles”, are shaped and embedded in their texts, forever. This tenacity of the writers reminds of the way of the ants and their construction of an anthill in a busy place, where this structure is…

Absegnung (Amir Mortasawi)

Absegnung (21.4.2021) Im ersten Jahr der neuen Kronedachten die Regierendenes gehe nicht mehr ohneeine landesweit einheitliche Regelungder allgemeinen Vergewaltigung Mit scharf geschliffenen Federnschrieben sie bis ins Kleinsteeinen gewaltigen GesetzesentwurfSie verlangten von den hochwürdigen Volksvertreterneine eilige, eingreifende Entscheidung Ein Teil der hoch dotierten Volksvertreterblieb brav der Debatte fernAndere stritten Schaum vor dem Mundeüber die sachgerechte Beschaffenheit der Unterlagebeim Akt der allgemeinen Vergewaltigungüber die zeitliche Abfolge der einzelnen Schritteüber die nötigen Schutzvorkehrungen für die Täterüber Sonderregelungen für Minderjährige und Hochbetagteüber dies und…

✎ 2021 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)