Zum Inhalt springen

Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ) Posts

Zwei Gedichte von Ivo Meraskentis

I. Komm mir nun, Hübscheblau sind die Augen,hohe Bögen die Brauenan deiner Gestaltnüchterne Kurven,komm mirEin Rätsel dein Blickdes eilenden Sommers Erfüllungdes ermatteten Sommers Balsam,dass nicht weiter wird störendies eine Wörtchen nurSchade II. Einen Augenblicknur einen,        ein Schweigen für so kurze ZeitSieh die Straße, schau!Es brach sich seinen Pfad                                           durch allen Ast das Licht,                                           kein Blatt das sich grad regt                                        mein Blick der sich nicht regt   Nicht einer kam vorbeium etwas Unrast hier zu lassen                        mir ein Heim die Pflastergassen,                      das Häuschen ein Palast im Glanz                               wertvollste Blume jedes Gras                                     mein…

The Story – Die Geschichte (André Simon, übersetzt von Dietrich Weller)

The art of composing and telling stories is the oldest art. What is the story? Aristotle’s definition: “The story takes with its fists from the magma of life, from the hot clay, from the living body its „pound of flesh“, and makes it something that we can understand as a whole, complete”. Nobody can live without the stories, because without it ,we cannot arrange our life. We are always in the core of a story, we have to determine the…

Coronarien II (Gabriele Stotz-Ingenlath)

Azaleen Sie blühen eben im Verborgenen,                                                        unzugänglich: Die Gewächshäuser sind derzeit geschlossen wie Museen, vielbesuchte, engräumige. So entfalten sie sich üppig ungesehen, dem hiesigen Vorfrühling exotisch voraus, umsonst umgepflanzt aus dem Osten und gezüchtet in Abendlandböden – zu wessen Freude denn nun? Dabei bräuchten wir genau jetzt ihre Spur von Rosa im Dunkel, ihre Blütenkränze in der Begrenzung. Sind sie  auch schön ohne Betrachter? Urbi et orbi Mehr kann er nicht tun. Ein Äußerstes an Segen und Gebet – für…

Als es uns gelang, aus der moralischen Not eine ökonomische Tugend zu machen …(Waltrud Wamser-Krasznai)

1993 kam ich von einer kurzen sehr ergiebigen Griechenlandreise zurück und erfuhr aus der Zeitung, dass ich Konkurrenz bekommen hatte. Zwei Fachkollegen hatten sich 500 m von mir entfernt niedergelassen. Wir luden sie ein, sprachen freundschaftlich mit ihnen und es ließ sich gut an bis auf die Gewissheit, dass sich nun mehr Leute in den nicht größer gewordenen Kuchen teilen mussten. Alle Patienten, die männliche Ärzte bevorzugten, schöne große neue Praxisräume, hübsche Arzthelferinnen, Bestellsystem und Fahrstuhl haben wollten, verließen mich;…

Antikes und Antikisierendes in Goethes Werk (Waltrud Wamser-Krasznai)

Käme die Mutter der Götter herab… Antikes und Antikisierendes in Goethes Werk     Das Antike in Goethes Werk ist ein so weites Feld, dass nur eine bescheidene subjektive Auswahl getroffen werden kann. Die verwendete Sekundärliteratur orientiert sich im Wesentlichen am Alter der Verfasserin; für die neuere fehlt ihr manchmal das Verständnis, doch wir versuchen das Mögliche. Goethe-Worte und-Texte erscheinen in Kursivschrift, andere wörtliche Zitate sind in Anführungszeichen gesetzt. 1. Löwen am Arsenal in Venedig: …zwei ungeheure Löwen von weißem Marmor…

Humility 2 – Bescheidenheit (André Simon, übersetzt von Dietrich Weller)

Second the Indian philosophical tradition, the image of humility  is to be seen metaphorically like the high mountain. The ground is low and a mountain is high.However, the humble mountain dwells under  the lowly soil and wears down to become the plain.                                              Other image of humility is the moon, this greatest star, that illuminates the night,but the lunar glare depends exclusively on the Sun reflection.The word humility comes from the Latin word humus. The humus means the soil or a…

Berechtigte Frage (Amir Mortasawi)

Berechtigte Frage (23.8.2020) Ullrich Mies gewidmet* Hoffentlich werden meine Enkelkinderwenn sie älter sindmir die berechtigte Frage stellenwas ich im Jahre 2020 gemacht habe Ich werde sie liebevoll umarmen und erzählenDas Leben ist der beste LehrmeisterDeshalb habe ich stets versuchtaus der Geschichte zu lernendie entscheidenden Eigentumsverhältnisse zu erfassenund deren Wirkung auf die laufenden GeschehnisseAufrichtig und sorgfältig habe ich hingeschautwie die Entscheidungsträger in unserer Gesellschaftsich bei den früheren Ereignissen verhalten habenbei der BSE, Schweinegrippe oder Vogelgrippebei Agende 2010 oder Hartz IVbeim Umgang…

Sharing – Teilen (André Simon, übersetzt von Dietrich Weller)

It is a great fortune to make someone else happy, no matter what situation you find yourself in. The happiness when shared, is doubled. Illustrated is the flower sharing its fragrance with butterflies. If you want to feel satisfied, list all the things you have  that money can’t buy. Don’t be bitter observing other people,  don’t compare yourself with others. Share happiness and make someone happy.   Otherwise you will find yourself indignant and alone. Dr. med. André Simon © Copyright Credits: The…

Lernfähig (Amir Mortasawi)

Lernfähig (8.8.2020) Eins plus eins ergibt zweiwenn ich redlich bin und freiDerselbe Vorgang ist behaftet mit Ungewissheitwenn Macht im Spiel ist und manche FeigheitWerde ich erst einmal überwältigt mit Plan und Tückebesteht zunächst Verständnis für meine ErfahrungslückeWiederholt sich jedoch mein Fehlverhaltenwas soll ich von meinem Zustand noch halten ֎֎֎

Beharrlich (Amir Mortasawi)

Beharrlich (31.7.2020) in Erinnerung an Dorothee Sölle (1929-2003) Es ist eine durchaus lehrreiche ZeitWie die massive Überflutung eines Ameisenbauswütet die planmäßig geschürte, tiefgreifende Angstin unserer zutiefst kranken GesellschaftSo verfällt schmerzhaft mancher Zeitgenossegeistig in eine erregte Lähmungbeschäftigt sich getriebenmit dem vergrößerten Ausschnitt der Gegebenheitenund vergisst dabei sträflichdie besonnene Betrachtung des ganzen Geschehens Gerade deshalb rede ich beharrlichvon den grundlegenden Ursachen der jetzigen Schieflagedie viele Denker nicht anpacken möchtenaufgrund ihrer Vorgeschichteaus trügerischer Bequemlichkeitoder aus Macht- und Geldgier Mit Liebe, Freude und Leidenschaftspreche…

The Seastars – Die Seesterne (André Simon, übersetzt von Dietrich Weller)

                                              The Seastars                                                 A terrible storm burst over a distant sea. Giant waves broke onto the beach and ran back to the sea floor, throwing small sea creatures, onto the shore tens of meters from the sea`s edge. The storm passed, as fast as it had come, the tide retreated. Now the beach was an expanse of sand in which thousands of sea-stars fluttered in agony, almost dying. The phenomenon attracted many people. Held by his father’s hand, there was a boy…

Sonnenaufgang (Amir Mortasawi)

Sonnenaufgang (24.7.2020) Nenne es eine gefährliche Gratwanderungoder ein Aufbegehren zwischen zwei MühlensteinenGerade angesichts der gegenwärtigen Entwicklungkämpfe ich kraftvoll-gelassenjeden Sonnenaufgang genießenddank der Verbundenheit mit der Erde im Allgemeinenund deiner Liebe im Besonderen ֎֎֎

Tausend Sonnen (Amir Mortasawi)

Tausend Sonnen (17.7.2020) Die beste Medizingegen das gegenwärtige Systemund seine giftigen Auswüchseist die Wärme miteinander verbundener HerzenTausend trächtige Sonnenträgst du in deiner Brustzum Entfachen der Lebensfreudefür Bekannte und Unbekannte ֎֎֎

The Shield – Der Panzer, André Simon, übersetzt von Dietrich Weller

The inexperienced persons are like the turtles without a shield.     They are feeble and everyone can hurt them.  With a time passing they seized the experience and have a “shield”.     The experience fills a space between capacities of perception  and memory on the one side, and the dispositions of art  and the science on the other side. Simplified experience is generated from perception and memory.The “shield” formed in this way can be used in wise manner.   Not only as a protection, but to move without…

✎ 2020 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)