Archiv: März 2017

A SPARROW TALE ( Dr. med. André Simon)     There is an old story that tells how a grand Knight, who was riding through a forest, one day, came across a sparrow lying on the ground on its back with both feet in the air. To the question: what does it do, sparrow said, […]

Entdeckung (20.3.2017)    Wie ein Schiff ohne Anker schwankte ich hin und her voller Sehnsucht nach Wärme und Halt Deine Liebe half zu entdecken all die Schätze verborgen in mir gelassen und zufrieden zu gehen durch die Jahreszeiten des Lebens ۞۞۞

Frühlingsknospen   Einen wirksamen Schleier breiteten die sich allmächtig Erscheinenden über das wahre Wesen der laufenden Ereignisse und prahlten ihre eigene Fortdauer Als ich die Bedeutung der Vergänglichkeit und den geschichtlichen Charakter der Gegenwart gründlich erkannte entwickelte sich meine freudige Zuversicht wie feine Frühlingsknospen (20.03.2017)

Cuculus americanus (Wikipedia) Magic Whistle „TWEET-TWEET“    My beak is well built, my whistle is loud and my feathers are white-brownish.         I love my family with all my heart and devotion and all my dreams become reality. My family is most numerous in the whole wide world. Let me explain my secret. In my forest, not far […]

         Cuculus americanus (Wikipedia)                                  MAGIC WHISTLE (Dr. med. André Simon)             (Die Übersetzung steht am Ende dieses Originaltextes)                       My beak is well built, my whistle is loud and my feathers are white-brownish. I love my family with all my heart and devotion and all my dreams become reality. My family is most numerous in the whole […]

Werte Mitstreiterinnen und Mitstreiter, mit dem Frühlingsbeginn gibt es im Iran den Jahreswechsel: der  21.3.2017  ist der erste Tag des Sonnenjahres 1396. Mit besten Glückwünschen werden zwei Gedichte beigefügt. Amir Mortasawi (alias Afsane Bahar) ================= Frühlingsbrise Inspiriert durch Omar Khayyam (1048-1131) entstand der folgende Text.   Liebkosen soll die Frühlingsbrise das zarte, liebliche Blumengesicht. Die […]

                  EMPTINESS    (Dr. André Simon ) The Master Xi asked: „Does emptiness in this circle have any value?” “Empty is empty, and therefore has no value” responded the pupil. The Sage explained: “The experience of emptiness is a necessary precondition to spiritual transformation. Emptiness is defined as […]

Antlitz der Geliebten   Inspiriert durch ein Gedicht von Hafis (ca. 1320 -1389) entstand der folgende Text ۞۞۞   Deine Strähnen, wie Moschus riechend, setzen die Veilchen in Schwingung. Dein Lachen, dem Herzen Freude und Erleichterung spendend, bringt die Knospen zum Aufblühen. Du, meine bezaubernde Blume, wenn eine Brise dich umweht, wird sie erheiternd und […]

Der Magier   Ein Gedicht von Mohammad Reza Shafi’i Kadkani Freie Übersetzung aus dem Persischen von Afsane Bahar ۞۞۞   So wie ein Zauberer der die Tauben aus seinem leeren Hut fliegen lässt lasse ich mitten in Begriffen die im Überwachungsstaat Stück für Stück entfremdet worden sind die Sehnsucht aufsteigen nach Fliegen Freiheit und Schönheit […]

Echo   Ein Gedicht von Mohammad Reza Shafi’i Kadkani Übersetzung aus dem Persischen von Afsane Bahar ۞۞۞   Wir sind am Ende angelangt und haben noch nicht angefangen. Die Federn sind ausgefallen, und wir sind nicht geflogen. Verzeih, du Helligkeit der Liebe, verzeih uns. Verzeih, wenn wir den Morgen nicht zum Besuch der Gasse einluden. […]