Zum Inhalt springen

Schlagwort: Lebensweisheit

Mutter Erde (Amir Mortasawi)

(15.5.2020) Jens Wernicke gewidmet Gerade in diesen TagenMutter Erdebrauche ich deine tröstende WärmeWenn ich schmerzhaft beobachteMutter Erdewie bei meinen Mitmenschenin dieser weltweit inszenierten Belagerungdurch Angst und PanikWahrnehmungsstörungenDenkblockadenund Lähmungen entstehenwenn ich wahrnehmeMutter Erdewie in Windeseilesich Auflösungsprozesse ereignenwie die gesellschaftlichen Errungenschaftender Jahrzehnte langen Kämpfefür Weisheit und Gerechtigkeittiefgreifend verletzt werdenbrauche ich deinen belebenden AtemMutter Erdegerade in diesen Tagen ֎֎֎ Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen…

My Way – Mein Weg (André Simon, übersetzt von Dietrich Weller)

Usually, being happy one remains silent in the fear that the situation changes, and the happiness disappear. However, the happiness and anxiety or fear do not go together.  The sensation of fear makes nobody happy.       It appears that, everybody is afraid to boast “I’m happy”, and instead of singing and praising God for this circumstance, everyone is hiding it. With no confidence and understanding of happiness, there is no joyfulness, and no feeling of stroke of luck. Life is set…

✎ 2020 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)