Zum Inhalt springen

Monat: Mai 2020

Lebendige Endlichkeit (Amir Mortasawi)

(17.5.2020) Wenn ich die Mutter Erdeendgültig eng warm umarmewerden Regenwürmer sich fröhlich schlängelnAmeisen ihre prächtigen Hügel rege bauenKirschbäume Fruchtkörbe freigebig füllenBirkenzweige in der Brise bezaubernd baumelnMohnblumen den Lebensmut sanft besingenWenn ich die Mutter Erdeendgültig eng warm umarmewird der Wind mich mitnehmenauf seiner weiten Reiseüber Berge, Wüsten und Wälderzu Geburtsstätten heller Wasserquellenzu türkisblauen Meeren des Freimuts ֎֎֎ Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen…

Mutter Erde (Amir Mortasawi)

(15.5.2020) Jens Wernicke gewidmet Gerade in diesen TagenMutter Erdebrauche ich deine tröstende WärmeWenn ich schmerzhaft beobachteMutter Erdewie bei meinen Mitmenschenin dieser weltweit inszenierten Belagerungdurch Angst und PanikWahrnehmungsstörungenDenkblockadenund Lähmungen entstehenwenn ich wahrnehmeMutter Erdewie in Windeseilesich Auflösungsprozesse ereignenwie die gesellschaftlichen Errungenschaftender Jahrzehnte langen Kämpfefür Weisheit und Gerechtigkeittiefgreifend verletzt werdenbrauche ich deinen belebenden AtemMutter Erdegerade in diesen Tagen ֎֎֎ Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen…

Bewaffnete Drohnen (Amir Mortasawi)

(14.5.2020) G wie GierGier nach GeldGier nach MachtG wie globalglobale Beherrschungglobale Überwachungund auchG wie Gesundheit Gesundheit wird von den Regierendenfalls sachdienlichgroßgeschriebengigantisch groß Wenn sie in fernen Länderndas Völkerrecht brechenmachen sie sich großmächtige Gedankenum die Gesundheit ihrer SöldnerDeshalb brauchen sie dringendbewaffnete Drohnen Wenn sie im eigenen Landedie Verfassung vergewaltigenmachen sie sich gewaltige Sorgenum die Gesundheit ihrer Handlangerbei aufkommenden AufständenDeshalb brauchen sie zwingendbewaffnete Drohnen G wie GesundheitGesundheit wird von den Regierendenfalls sachdienlichgroßgeschriebengigantisch groß ֎֎֎ Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962…

The Swan – Der Schwan (André Simon, übersetzt von Dietrich Weller

  A swan is the symbol of wisdom, sincere love, fidelity to the partner, innocence, purity, strength, and courage. They are in close relationship with the luminous gods and a sacred possessor of magical powers linked to music and singing, combined with the therapeutic powers of sun and water. The swan also represents the inner light and harmony of the human spirit, the divine spark in man. The flight of swan is compared to the return of the spirit to its…

Für die Fragenden (Amir Mortasawi)

Für die Fragenden (8.5.2020) Tausend Fragen und keine BewegungFragt etwa die Sonnewie und wann sie strahltwas oder wen sie beleuchtetSie leuchtet ֎֎֎ Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an der Deutschen Schule Teheran im Rahmen eines Sonderprogramms Deutsch beigebracht wurde. Anfang 1979 reiste ich aus dem Iran aus.…

Der Wanderer (Amir Mortasawi)

Der Wanderer (8.5.2020) Sein Blickein Fenster vollen warmen LichtesSein Lachenein Tiegel zum Einschmelzen der WehmutSein Denkenein Ozean der behutsamen UmarmungSein Handelnein Fluss der gedeihlichen Entwicklung ֎֎֎ Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an der Deutschen Schule Teheran im Rahmen eines Sonderprogramms Deutsch beigebracht wurde. Anfang 1979 reiste ich…

Fließendes Wasser oder Flüsse verbinden doch (Waltrud Wamser-Krasznai)

Dieser Text war (ursprünglich vorgesehen für die Lesung Streifzüge, Moderation Dietrich Weller, Stralsund 2020) Eigentümlich faszinierend sind Bach und Fluss. Es darf das kleinste Rinnsal sein, etwa in Freiburg die „Bächle“ oder die Dreisam, die, weil sie ein wenig zum Ausufern neigte, durch eine endlose Folge von Stufen gebändigt wurde.  Hauptsache es fließt! Andere Wasser haben auch ihre Schönheiten, stille Wasser wie Teiche, Seen, Maare, und wilde Wasser wie die Nordsee oder der Atlantik. Aber was ist das schon gegen…

Corona Pandemie (Renate Myketiuk)

König Corona, du fremdes, so seltsames Wesen,wir Kranken, wir haben es schwer, recht bald zu genesen.Vom fernen Osten, da kamst du ganz flott angeritten,bist mächtig und stark, zum Fürchten ganz unbestritten.Und wir sind hilflos, können dich einfach nicht fassen;und können die Arbeit doch niemals ganz lassen. Du winziges Wesen, so kugelrund,voll Stacheln, du treibst uns in den Todesschlund.Hast dich versteckt wie eine Krimi-Bande,jetzt brichst du aus und ziehst durch die Lande.Du fragst nicht, ob ein jeder dich auch mag,du greifst…

Seelennahrung (Amir Mortasawi)

Seelennahrung (29.4.2020) Ein Korb Sonnenlichtein Hauch Wolkeneine Hand voll Frühlingsfarbeneine Spur Windfertig ist das Seelenmahl ֎֎֎ Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an der Deutschen Schule Teheran im Rahmen eines Sonderprogramms Deutsch beigebracht wurde. Anfang 1979 reiste ich aus dem Iran aus. Nach Studium der Humanmedizin in Göttingen…

✎ 2020 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)