Zum Inhalt springen

Monat: August 2021

Exkurse zu Kelten und Germanen in Caesar: De Bello Gallico 58-51 v. Chr.(Waltrud Wamser-Krasznai)

25.08.2021     Belegstellen aus dem Gallischen Krieg (Caes. Gall.) sind im Text durch in Klammern gesetzte römische und arabische Ziffern gekennzeichnet. Auf die einschlägigen Passagen aus der Germania des P. Cornelius Tacitus (Tac. Germ.) wird mit Fußnoten hingewiesen. Wörtliche Zitate aus den Übersetzungen ins Deutsche stehen in Kursivschrift. Die Verfasserin hat versucht, sich möglichst eng an die lateinischen Quellen zu halten.     Gallien in seiner Gesamtheit gliedert sich in drei Teile; davon bewohnen einen  die Belger, einen anderen die Aquitaner,…

Die frühesten Darstellungen des Asklepios auf Münzen und Hippokrates (Roman Huber)

The earliest presentations of Asklepios on coins and Hippocrates Zusammenfassung: Die frühesten Münzen mit Darstellung des Asklepios stammen aus der thessalischen Stadt Larissa und werden auf das 5. Jh. v. Chr. datiert. Sie können in fünf verschiedene Typen klassifiziert werden. Typ 1 zeigt Asklepios stehend. In der ausgestreckten rechten Hand hält er eine Schale, die er einer Schlange hinreicht, die sich aus hohem Gras oder Schilfrohr aufrichtet. Diese Darstellung ist singulär. Die anderen vier Typen stellen Büsten des Asklepios dar.…

Von Kugeln, rundlichen Früchten und Bällen (Waltrud Wamser-Krasznai)

    Nicht alles Gold … [1]            Hütet euch vor den vergoldeten Kugeln! Alle kennen wir die „vergoldeten Kugeln“, die uns der Teufel auf unseren Weg und mitten zwischen unsere Füße wirft. Davon erzählt uns eine alte Sage aus dem Mutterland des Sports, aus Griechenland: Eine schöne Königstochter ist nur zu gewinnen, wenn sie im Wettlauf besiegt wird. Immer wieder sind trainierte junge Männer mit ihr an den Start getreten. Keiner hat sie besiegt, alle wurden von ihr abgehängt. Wieder…

Light and Shadow – Licht und Schatten (André Simon, übersetzt von Dietrich Weller)

“He who has understood the shadow that is in him, is close to the light” Carl Gustav Jung.                                                  The concept of enantiodromia (Ancient Greek: enantios – opposite and δρόμος, dromos – running course) stems from the philosophy of Heraclitus and is used to designate the play of opposites in the course of events. It means, that everything that exists turns into its opposite. As Carl Gustav Jung describes: „Old Heraclitus, who was indeed a very great sage, discovered the most marvelous of all…

Tiefe (Amir Mortasawi)

Tiefe (18.8.2021) Voller Stolz zeigen sie mirdie Bestätigung ihrer Impfungfaseln fröhlichvon den wieder erlangten Freiheitenund beweisen bedauerlichdie Tiefe ihrer Oberflächlichkeit Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an der Deutschen Schule Teheran im Rahmen eines Sonderprogramms Deutsch beigebracht wurde. Anfang 1979 reiste ich aus dem Iran aus. Nach Studium…

✎ 2021 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)