Zum Inhalt springen

Schlagwort: Erlebnis

Zwei Gedichte von Ivo Meraskentis

I. Komm mir nun, Hübscheblau sind die Augen,hohe Bögen die Brauenan deiner Gestaltnüchterne Kurven,komm mirEin Rätsel dein Blickdes eilenden Sommers Erfüllungdes ermatteten Sommers Balsam,dass nicht weiter wird störendies eine Wörtchen nurSchade II. Einen Augenblicknur einen,        ein Schweigen für so kurze ZeitSieh die Straße, schau!Es brach sich seinen Pfad                                           durch allen Ast das Licht,                                           kein Blatt das sich grad regt                                        mein Blick der sich nicht regt   Nicht einer kam vorbeium etwas Unrast hier zu lassen                        mir ein Heim die Pflastergassen,                      das Häuschen ein Palast im Glanz                               wertvollste Blume jedes Gras                                     mein…

✎ 2020 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)