Zum Inhalt springen

Schlagwort: Julian Assange

Lebenskraft (Amir Mortasawi)

(19.12.2021) Für Julian Assange Jedes Malwenn die Zugvögelmit ihren Tänzen und Gesängen mich begrüßenwenn die Schneeflockenim Spätherbst sanft mein Gesicht feucht küssenwenn die Krokusseauf den Wiesen mich bunt anlächelnwenn die Mandelbäumemit ihrer Blütentracht mich rührend bezaubernwenn die Feldernach neuem Pflug mir vom Gedeihen berichtenwenn die Kindermit ihrem unbeschwerten Lachen mein Herz erwärmenwirst du greifbar bei mir seinbegleitet von deinen unzähligen Vorgängernaus nahen und fernen ErdteilenUnd ihr werdet immer wiedermir die Entwicklungsgeschichte der Erdbewohner beleuchtenund somit gütigTrost, Zuversicht und Lebensfreude schenken…

Der aufrechte Gang (Amir Mortasawi)

Der aufrechte Gang (17.1.2021) für Julian Assange Im sechsten Stock angekommenbleibe ich im Treppenhauseine Weile verzaubert stehenBei aufgehender Sonnespendet der Himmelkraftvoll Trost und FreudeAn solch einem Mahlkann ich mich täglichselig satt ernährenUnd was ist mit dirdem Helden unserer Zeit?Seit Jahren sitzt duhinter verschlossenen Türenseit Monaten in IsolationshaftDie Schergen einer Weltmachtdokumentierten prahlendihre eigenen KriegsverbrechenDu veröffentlichtest diese DokumenteDie großen Banditen sind weiterhin freiplanen offen weitere Kriegeund du sitzt voller Ungewissheitin deiner zermürbenden ZelleDer Preis des aufrechten Gangeswird bedrückend hoch bleibensolange die Mehrheit…

✎ 2021 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)