Zum Inhalt springen

Schlagwort: Empfehlungen

Socratic Lesson – Eine Lektion des Sokrates (André Simon, übersetzt von Dietrich Weller)

                                        Socrates (469-399 BC) was a Greek philosopher whose way of life, character and  his thoughts exerted a profound influence on ancient and modern philosophy.  One day someone came to see Socrates, and said to him:   „Do you know, what I just heard about your friend?“   „One moment,“ Socrates replied, „Before you tell me, I’d like to inquire you with the test of the three sieves. Before telling everything about others, it is good to take the time to filter what you would…

Lichter verbinden (Amir Mortasawi)

(11.1.2021) für meine Enkelkinder Es gibt häufig helle und dunkle Zeitenlasst euch von ihrem Wechsel nicht verleitenImmer wenn die Kräfte des Tages versiegenwerden Lichtschmetterlinge in Brunnen fliegenSolche wunderbaren Brunnen sollt ihr findenLichter suchen und sie fröhlich verbinden ֎֎֎ Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an der Deutschen Schule…

The Power of Words – Die Macht der Worte (André Simon, übersetzt von Dietrich Weller)

This story, reportedly from his childhood, was told by the first Indian PM Jawaharlal Nehru. Once his mother served him and his father burnt bread for lunch. And while he reluctantly looked at that bread and wondered whether to eat or not, his father took a piece and ate it in silence. After the lunch, the mother apologized for serving such bread, and the father just said, „Darling, it’s all right, I love it like that.“               That night, before…

Salam (Amir Mortasawi)

Salam (14.2.2020) für meine Enkelkinder S wie „salam“, mit tiefer Sehnsucht nach Frieden lebenA wie „andischeh“, immer eigenständig denkenL wie „lab“, Lippen beim Sprechen und Küssen unersetzlichA wie „asadeh“, stets aufrichtig blicken und handelnM wie „mehraban“, liebevoll und warmherzig sein ֎֎֎ Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an…

Das Möwen-Märchen (Harriet Keller-Wossidlo)

Möwen – Märchen                                             Stockholm  24.Juni 2005 Es  war einmal eine wunderschöne Möwe. Sie war flecklos weiß, keine Feder war  weniger weiß als die andere. In ihrer makellosen Schönheit strahlte sie und leuchtete – den Menschen zum Wohlgefallen. `Rührt meine Schönheit nicht an` schien sie mit klugen Augen zu sagen. Und aufmerksam hob sie den Kopf und beobachtete die Welt…. Gerne saß sie auf einem Felsenvorsprung am Meer, das sich hier in sanften Buchten verlor. Nun kam der Tag, an dem…

Schöpferisch (Amir Mortasawi)

Schöpferisch (25.1.2020) Sei mit der Sonne in ihrem Licht verbundenVon Liebe beflügelt befreie dich von den Vorgaben der Verwüster der Erdeder Gewaltherrscherder Vernichter der HoffnungStürze schöpferisch ihre billigen Berechnungenihre Voraussagen und ErwartungenMit ihrer Denk- und Vorgehensweisemit ihrem zweckgerichteten Regelwerkist eine gerechte Welt nicht erreichbarDie neue Welt beginntin den Bergen deiner Gedanken in den Flüssen deiner GefühleSei mit der Sonne in ihrem Licht verbunden ֎֎֎ Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf…

Törichter Arzt (Amir Mortasawi)

Törichter Arzt (23.12.2019) Den Kapitalismus begreife ic1 als eine vielschichtige Lebensweise deren Kernstück der Privatbesitz an Produktionsmitteln ist  Wenn ich die vielfältigen Folgen dieser verbrecherischen Lebensweise mitunter beherzt behandle ohne deren Kernstück wahrzunehmen, eindeutig zu benennen und anzupacken verhalte ich mich im besten Falle wie ein törichter Arzt der die quälenden Anzeichen einer tödlichen Krankheit lindert ohne deren Ursachen tiefgründig anzugehen ֎֎֎   Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und…

Weihnachtsgrüße von Klaus Kayer

  Klaus KayserKlaus Kayser, Dr. med. Dr. rer. nat. Dr. h. c. mult. Professor für Pathologie und Epidemiologie. Geboren wurde ich am 25.08.1940 in Berlin. Studium der Physik und der Medizin, beide mit Doktorgrad an den Universitäten Göttingen und Heidelberg. Facharzt für Pathologie, Habilitation und Übernahme einer mit der Universität Heidelberg verbundenen Chefarztstelle, Spezialisierung in den USA (Armed Forces Institute of Pathology), Wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Epidemiologie, der angewandten Biochemie (Lektine), der mikroskopischen Bildanalyse und Telekommunikation. Dazu Fachbücher…

Yalda (Amir Mortasawi)

Yalda (22.12.2016)   Nach der längsten Nacht des Jahres kamen meine Geschwister geflogen in bunten Scharen Mich beschämte zutiefst unser gemeinsames Heim  Barmherzig sangen sie mit Zuversicht Streu die Samen aus auch wenn du die Früchte nicht selbst erleben wirst ֎֎֎ ==========   Yalda (2) (21.12.2018)   In der längsten Nacht des Jahres küsste der Mondschein zärtlich die letzten verbliebenen braungelben Blätter an den Armen meiner Geschwister bevor diese beseelt herab  in den Schoß unserer Mutter tanzten  Andächtig fragte ich…

Endlichkeit (Amir Mortasawi)

Endlichkeit (20.12.2019)   Der wesentliche Unterschied zwischen dir und vielen Zeitgenossen ist der bewusste Umgang mit der natürlichen Gegebenheit unserer Endlichkeit und daraus folgend die Dankbarkeit bei der gezielten Gestaltung der verbleibenden Zeit ֎֎֎   Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an der Deutschen Schule Teheran im Rahmen…

✎ 2021 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)