Zum Inhalt springen

Schlagwort: Familie

Glück Begräbnis -(Amir Mortasawi alias Afsane Bahar)

Wenn Tauperlen Frauenmantel-Blätter bedeckenund die Sonne deines Lächelnssich auf diesem weichen Samt spiegeltstrahlt das Glück greifbar Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an der Deutschen Schule Teheran im Rahmen eines Sonderprogramms Deutsch beigebracht wurde. Anfang 1979 reiste ich aus dem Iran aus. Nach Studium der Humanmedizin in Göttingen…

Begräbnis (Amir Mortasawi alias Afsane Bahar)

Auf dieses verlogene Paradiesdessen Fundamente vor vielen Jahrhundertendurch Verelendung vieler Völker errichtet wurdenkönnt ihr nicht freiwillig verzichtenDie Mitschuld eurer Fehler und Versäumnisseam gegenwärtigen Krieg und Weltelendkönnt ihr beileibe nicht verkraftenDeshalb vergewaltigt ihr das Wirkliche gewaltigzugunsten einer irrigen Beschreibung der Zuständefühlt euch dabei befriedigt, berechtigt, auserwähltund schaufelt so täglich tatkräftigtiefer und tiefer euer verdientes Grab Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung…

Happy New Year (André Simon, übersetzt  von Dietrich Weller)

Am Ende des Jahres sprechen Billionen Menschen rund um die Welt ihre Wünsche aus mit „Glückliches Neues Jahr!“Was bedeutet glücklich sein?Das Glück im Griechischen “ευτυχία” bedeutet Schicksal, aber auch und Wohlstand. Indem wir unseren Wohlstand teilen, erreichen wir Glücklichsein.Schon die alten griechischen Philosophen stellten fest, dass Glücklichsein etwas zu tun hat mit vorbeigehen, vorwärts bewegen, einer zunehmenden Freude und verringern des Leidens.Es ist jedoch jeder allein, und noch kann keiner ohne andere Menschen zurecht kommen, nicht nur, weil sie nützlich…

Kraftquellen (Amir Mortasawi alias Afsane Bahar)

(15.12.2022)für meine Enkelkinder Solltet ihr einst fragenwie euer Großvater es erreichtemit seiner Meinung in absoluter Minderheit zu seinund trotzdem zuversichtlich aufrecht zu gehenso bedenkt die vielfältig vermittelten Botschaftendieser wunderbaren uralten Erde Mit allen Sinnen wahrnehmbare Botschaftenmanchmal mit Vogel-Gesängen überbrachtmanchmal mit Schnee-Tünche gemaltmanchmal mit Krokus-Küssen ausgesprochenmanchmal in Symbol-Kleidern dargebotenals Spinnweben vor verschlossenen Türen Diese bildhaften Botschaftenwaren meine klärenden Kraftquellen Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer…

Tödliche Früchte (Amir Mortasawi, alias Afsane Bahar)

Euer törichtes Schweigeneuer feiges Wegschaueneure tiefgründige Selbstsuchtkeimten kläglich aufbrachten Blätter hervorund Äste voller tödlicher Früchte Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an der Deutschen Schule Teheran im Rahmen eines Sonderprogramms Deutsch beigebracht wurde. Anfang 1979 reiste ich aus dem Iran aus. Nach Studium der Humanmedizin in Göttingen und…

Zuversicht (Amir Mortasawi, alias Afsane Bahar)

Auch in bedrückenden sternenlosen Nächtenbei peitschenden, Kräfte zehrenden Regenstürmenreinigte ich sorgfältigmeine Wortedurchströmt von wärmender Zuversichtin liebevoller Erwartungder Ankunft der Morgendämmerung Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an der Deutschen Schule Teheran im Rahmen eines Sonderprogramms Deutsch beigebracht wurde. Anfang 1979 reiste ich aus dem Iran aus. Nach Studium…

Meine Doktorarbeit (von Dietrich Weller)

Am 27. Juli 2022 bekam ich überraschend Post von Herrn Dr. Klaus Baier, dem Präsident der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg. Er gratulierte mir zum goldenen Promotionsjubiläum! Und er entschuldigte sich dafür, dass die Universität Heidelberg-Mannheim keine Urkunden mehr zu diesem Feiertag ausstellt, „auch nicht gegen Bezahlung!“Das hat mich verblüfft: Die Ärztekammer denkt an meine Doktorarbeit, und der Präsident schickt mir einen persönlichen Brief! Herzlichen Dank dafür! Diese Post kam auf den Tag richtig! Der 27. Juli 1972 war nämlich der genaue Tag…

Zum Tod eines Freundes (Helga Thomas)

Für Jürgen Wieder ist ein Freund gestorben…Wieder sind Schmerzund Trauer grossEs ist kein Trostnoch nichtdass er nicht mehr leidetdenn es leidenseine Frauseine KinderEnkelkinderalle Freundeund auch ich Er war seit vielen Jahrenein wirklich guter Freundseine Meinung war mirimmer wichtigsein LächelnSchulterklopfenHändedruckbelebten mich Ich habe es ihmnie gesagtund daran leide ichJetzt könnte er es wissenAber…andere sind ihmwichtiger als ich Ich werde mich erinnernund ich werdewieder seine Worte lesenvielleicht bin ich danngetröstet 5.10.21 Helga ThomasDr. phil. Helga Thomas. Geboren am 31. Januar 1943 in…

✎ 2021 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)