Zum Inhalt springen

Schlagwort: erfahrungen

The Seastars – Die Seesterne (André Simon, übersetzt von Dietrich Weller)

                                              The Seastars                                                 A terrible storm burst over a distant sea. Giant waves broke onto the beach and ran back to the sea floor, throwing small sea creatures, onto the shore tens of meters from the sea`s edge. The storm passed, as fast as it had come, the tide retreated. Now the beach was an expanse of sand in which thousands of sea-stars fluttered in agony, almost dying. The phenomenon attracted many people. Held by his father’s hand, there was a boy…

Sonnenaufgang (Amir Mortasawi)

Sonnenaufgang (24.7.2020) Nenne es eine gefährliche Gratwanderungoder ein Aufbegehren zwischen zwei MühlensteinenGerade angesichts der gegenwärtigen Entwicklungkämpfe ich kraftvoll-gelassenjeden Sonnenaufgang genießenddank der Verbundenheit mit der Erde im Allgemeinenund deiner Liebe im Besonderen ֎֎֎ Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an der Deutschen Schule Teheran im Rahmen eines Sonderprogramms Deutsch…

The Shield – Der Panzer, André Simon, übersetzt von Dietrich Weller

The inexperienced persons are like the turtles without a shield.     They are feeble and everyone can hurt them.  With a time passing they seized the experience and have a “shield”.     The experience fills a space between capacities of perception  and memory on the one side, and the dispositions of art  and the science on the other side. Simplified experience is generated from perception and memory.The “shield” formed in this way can be used in wise manner.   Not only as a protection, but to move without…

Getreuliche Hoffnung (Amir Mortasawi)

Getreuliche Hoffnung (11.7.2020) Inspiriert durch ein Gedicht des iranischen Poeten Houshang Ebtehaj (Saye) (1928 geboren) entstand der folgende Text. Du! Unsichtbares Samenkornund doch für mich spürbarwie mein eigener AtemSteh auf aus dem winterlichen Schlaf Steh aufSchau! Mit jedem Teil meines Herzenshabe ich dich tagein, tagausmit Sonnenschein ernährtFeindseligkeiten und Hohn trotzend voller Liebe und Leidenschafthabe ich dich vor den Böswilligen behütet Steh auf aus dem winterlichen SchlafSteh aufIn meiner Brust gab es manchmalnur Asche und Glut, und dochhabe ich für dich stets…

Hutewald Halloh (Amir Mortasawi)

Hutewald Halloh (7.7.2020) für Ulli, Wolfgang und Bella Umarme die uralten BäumeGehe hinein in den hohlen StammÖffne deines Herzens AugenEin BlickEinblickÖffne deines Herzens OhrenEin WortBesinnungBegreife die uralten BäumeBefreite ZärtlichkeitZärtliche Befreiung ֎֎֎ Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an der Deutschen Schule Teheran im Rahmen eines Sonderprogramms Deutsch beigebracht…

The Journey – Die Reise (André Simon, übersetzt von Dietrich Weller)

                    During our journey called life,we should choose sincere travelling companions.A smart person learns from someone more ingenious,but also learns something from the dull and their failures.A reasonable person takes home messages from everyone,even those who are simple minded.We should avoid obtuse being.The obtuse is like a blind man who walks through the mudand moves senselessly forward.He has long ears like the donkeys,but does not listen to the wise advice. During our journey called life,the adversity tests the sincerity of…

Pure Wissenschaft (Amir Mortasawi)

Pure Wissenschaft (22.6.2020) Es steht nicht eindeutig festwas und wie genau gemessen wirdWer unter solchen Bedingungenunbedacht viel misstmisst unweigerlich viel Mist ֎֎֎ Amir Mortasawi Dr. med.Dr. med. Amir Mortasawi 1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an der Deutschen Schule Teheran im Rahmen eines Sonderprogramms Deutsch beigebracht wurde. Anfang 1979 reiste ich aus dem Iran aus.…

Resignieren und hoffen (Waltrud Wamser-Krasznai)

Nach Entwürfen zur Lesung „Eigene Gedanken und Taten“, Moderation H. Ganz, beim Kongress des Bundesverbandes Deutscher Schriftsteller-Ärzte, Stralsund 2020 (wegen Corona Pandemie vertagt) Zur eigenen Tat gibt es keine Alternative, wenn eine Sache, die mich selbst betrifft und mir nahe geht, getan werden muss. Auch wenn die Idee zu einer Tat auf fremdem Mist gewachsen ist, so kann mir niemand sonst etwas abnehmen, was ich nun einmal auf mich nehmen muss. Ich bin einem anderen Menschenkind nahe getreten und habe…

Macht und Ohnmacht in der Medizin (Dietrich Weller)

Schon als Schüler erlebte ich regelmäßig in der Kinderarztpraxis meines Vaters Grundlagen der Behandlung. Die Höhensonne sollte die Aufnahme von Vitamin D fördern, das die Kinder – auch meine Schwester und ich!- als scheußlichen Lebertran essen mussten. Wunden nähte mein Vater mit sterilen Fäden, die er in kleinen Fläschchen aufbewahrte. Ich durfte sogar manchmal den Faden abschneiden. Jeder Faden musste einzeln in die Klemmhaltung der Nadel eingefädelt werden. – Die Nadeln bewahrte Vater in einer Dose auf, die mit dem…

Meine Streifzüge durch die Medizin (Dietrich Weller)

Schon als Schüler erlebte ich regelmäßig in der Kinderarztpraxis meines Vaters Grundlagen der Behandlung. Die Höhensonne sollte die Aufnahme von Vitamin D fördern, das die Kinder – auch meine Schwester und ich!- als scheußlichen Lebertran essen mussten. Wunden nähte mein Vater mit sterilen Fäden, die er in kleinen Fläschchen aufbewahrte. Ich durfte sogar manchmal den Faden abschneiden. Jeder Faden musste einzeln in die Klemmhaltung der Nadel eingefädelt werden. – Die Nadeln bewahrte Vater in einer Dose auf, die mit dem…

✎ 2020 Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte (BDSÄ)